Frage von Hoehlenmaus, 17

Wie unterscheiden sich Enzyme von den Pflanzenhormonen?

Antwort
von agrabin, 15

Enzyme sind substrat- und wirkungsspezifisch, sie katalysieren i.d.R. eine ganz bestimmte Reaktion

Phytohormone steuern ganze Differenzierungsvorgänge, haben also eine Wirkung auf die Genaktivität.

Antwort
von Pangaea, 17

Enzyme und Hormone haben miteinander überhaupt nichts zu tun.

Antwort
von Agronom, 16

Sie unterschieden sich in ihrem (bio)chemische Aufbau und der Funktion.

Enzyme sind Proteine, also Makromoleküle aus vielen (>100) Aminosäuren aufgebaut, sie sind an Stoffumsetzungsprozessen beteiligt.

www.spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/enzyme/3715

Phytohormone bestehen aus einfachen Kohlenwasserstoffen wie Ethylen oder aber basieren komplexeren Verbindungen, wie Steroiden, als Signal-/Botenstoff ist ihre Funktion im Wesentlichen die Regulierung von Stoffwechselprozessen.

www.spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/phytohormone/9038

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community