Frage von LR1987, 47

Wie unterscheiden sich die CDU und SPD zum Thema Flüchtlingspolitik?

Antwort
von Daria700,

Dachte eigentlich die Wähler von Berlin,und Vorpommern die Wahlen sind da schon gelaufen haben die SPD gewählt wegen Merkel!

Und nun stellt sich heraus das die mit der SPD rein gar nichts erreicht haben?

Wieso dan das ganze bla bla wenn die wieder das gleiche wählen wie vorher?

Antwort
von Enzylexikon, 47

Es gibt um 19:00 Nachrichten...einfach ZDF einschalten.

Um 20:00 kannst du dann Nachrichten im ARD ansehen.

Und sollte das alles nichts helfen, so verfügen die meisten großen Zeitungen auch über eine Webseite, auf der man aktuelle politische und gesellschaftliche Themen nachlesen kann.

Antwort
von mehrDemokratie, 15

Deutschland ist ein Einwanderungsland, so sehen es alle unsere Einheitsparteien in Deutschland (auf immer und ewig Zahlland), außer die AFD.

Darum wurde ja auch die Aussage von Christian Wulf: "Der Islam gehört zu Deutschland" seinerzeit in den Mainstream-Medien so hochgejubelt, als wäre das schon so etwas wie ein Gebot Gottes.

Es ist als würden unsere Parteien, egal welcher Farbe und politischen Ausrichtung, nur noch Befehle entgegennehmen. Jedoch nicht vom Volk, sondern von Interessengruppen, die das öffentliche Interesse schon immer zu meiden versuchen.

Wer heute noch denkt, daß es einen Unterschied zwischen den Parteien gibt, der träumt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten