Frage von dafdaf, 19

Wie unterscheiden sich bitte die Bedeutungen von den folgenden Verben: zur Kenntnis nehmen, annehmen, aufnehmen, akzeptieren, registrieren?

Antwort
von Suboptimierer, 8
  1. Du registrierst, dass jemand einen Papierflieger auf dich wirft.
  2. Du nimmst ihn an dich, öffnest ihn und entdeckst eine Botschaft.
  3. Diese Botschaft nimmt dein Geist auf.
  4. Du nimmst die Meinung, die in der Botschaft ausgedrückt wird, zur Kenntnis. Denk z. B. an einen Arbeitsauftrag. Du wertest sie aber noch nicht.
  5. Du akzeptierst die Botschaft, wenn du sie erfolgreich den inneren Monolog überstanden hat.
Kommentar von Tobiashhjk ,

Die Erklärung trifft es besser.Sehr gut formuliert!;-)

Antwort
von Tobiashhjk, 7

Registrieren heißt,dass du etwas wahr nimmst,jedoch deine eigene Wertung noch offen ist.Ähnlich zur Kenntniss nehmen.

Annehmen:Du nimmst dich seiner Aussagen an.Also bedenkst mögliche Aussagen,interpretierst,etc.

Aufnehmen:Aussagen oder Erfahrungen nimmst du auf.Du hast zb ein Buch gelesen und nimmst dessen Meinung auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten