Frage von MrOga, 71

Wie unterscheide ich experimentell eine Zucker- von einer Salzlösung?

Wir sind im Chemieunterricht und wollen möglichst auffallend originell eine Zucker- von einer Kochsalzlösung unterscheiden. :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vach77, Community-Experte für Chemie, 16

Man könnte beide Lösungen "zur Trockne eindampfen" und die erhaltenen Kristalle stark erhitzen.

Eine Kristallsorte wird schwarz, und hier sind Zuckerkristalle verkohlt.

Dieses Verfahren ist im Vergleich zu einer Leitfähigkeitsmessung umständlicher, aber Du hast damit gleichzeitig nachgewiesen, dass Zucker  - vermutlich nimmst Du Rohrzucker (Saccharose) - eine Kohlenstoffverbindung ist.

Antwort
von Ninombre, 17

Mir kam die elektrische Leitfähigkeit in den Sinn, wäre hier beschrieben als Versuch 3:

https://chemiezauber.de/images/b1/schwefel/Tatort%20Kueche-emelie.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten