Frage von FelixNeumayer, 45

Wie unterscheide ich Present Perfect von Simple Past?

Hallo Community ich brauche schon wieder Hilfe in der Schule. Diesmal geht es darum, wie ich das Present Perfect und das Simple Past auseinander halten kann. Ich finde die Definition ist sehr schwammig. Das Present Perfect beginnt ja in der Vergangenheit und wirkt sich auf die Gegenwart aus bzw. dauert noch an, aber wenn ich jetzt zum Beispiel sage: "I have come home.", wäre das doch falsch, oder? Ich meine die Handlung ist abgeschlossen, aber es gibt ein Resultat, was wiedere für Present Perfect spricht. Dieses wäre nämlich: Ich bin jetzt zuhause. Kann mir jemand folgen und helfen? Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 13

Hallo,


das Simple Past (Vergangenheit) wird verwendet

• für Handlungen und Ereignisse, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit stattgefunden haben und jetzt abgeschlossen sind.

Das Simple Past wird gebildet, bei regelmäßigen Verben durch das Anhängen von -ed an das Verb.


Beispiele:


work - worked; live - lived; etc.


bei unregelmäßigen Verben, die Verbform aus der zweiten Spalte der Liste.


Beispiele:


go - went; drive - drove; see - saw


Signalwörter: yesterday; last week/month/year; in 19XX, in September (last year), on Monday (last week), at five o'clock, ago


Beispiele:


• We went to Japan last year.


• Yesterday he worked in the garden.



Das Present Perfect dagegen•bildet man mit have / has + Past Participle (bei regelm. Verben –ed; 3. Spalte in Liste der
unreglm. Verben)


• Das Present Perfect wird verwendet, um eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart auszudrücken.


• Die Handlung begann in der Vergangenheit und dauert bis in die Gegenwart, oder ihre Auswirkungen, Resultate dauern in der Gegenwart noch an.


Signalwörter:


since (seit; Zeitpunkt), for (seit/lang/für; Zeitdauer), today, this week/month/year, so far (bisher, bis jetzt), up to now (bisher, bis jetzt), just (gerade), already (schon), ever/never (jemals/niemals), yet (noch, schon Fragen), not yet (noch nicht), recently (vor kurzem, neulich)


Beispiele:


• Have you ever been to Paris? Bist du jemals in Paris gewesen?


• He has eaten six sandwiches. Now he feels sick. (Resultat)


• I have played the violin since I was six (years old) ______________________________________________________________


Das Past Simple kann nur als erzählendes Past ohne Signalwort verwendet werden, also wenn eine längere Geschichte in der Vergangenheit erzählt wird – dabei wurde schon zu Beginn der Geschichte auf den vergangenen Charakter verwiesen, z.B. Once upon a time,.


Das Present Perfect Simple kann auch ohne Signalwort verwendet werden. Dann drückt es eine Handlung der Vergangenheit aus
.

Vergleiche:


Yesterday my father bought a car. (Past Simple, da Signalwort yesterday)


My father has bought a car.


Unterschied:

Das Present Perfect betont, dass etwas geschah.


Das Past Simple betont wann etwas geschah.

----------


Die Grammatik und Übungen hierzu und auch zu allen anderen englischen Zeiten findest du auch im Internet, z.B. unter ego4u.de und englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu


PS: Im amerikanischen Englisch wird die Unterscheidung Past Simple vs. Present Perfect nicht so eng gesehen, wie im britischen Englisch.



Kommentar von AstridDerPu ,

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 14

Ausgeschlossen ist das "Present Perfect" hier nicht, im Sinne von "I've come home at last" und jetzt bin ich endlich zu Hause. So findet man das z.B. auch in vielen Songtexten.

Hier ein Beispiel aus einem Roman:

https://books.google.de/books?id=Acn-SE8yEg4C&pg=PA72&lpg=PA72&dq=%2...

In den meisten Fällen wird es jedoch in einen Handlungsstrang in der Vergangenheit eingebettet sein. Dann steht der Zeitpunkt des Heimkommens im Mittelpunkt > Simple Past.

When I came home, I saw immediately what had happened.

He came home rather late. He parked his car and opened the door. ....

Kommentar von adabei ,

Du scheinst zwar den Gebrauch dieser beiden Zeiten grundsätzlich schon verstanden zu haben, schau dir vielleicht trotzdem eine alte
Antwort von mir zu diesem Thema AN.

https://www.gutefrage.net/frage/wann-benutzt-man-simple-past-wann-present-perfec...

Kommentar von FelixNeumayer ,

Danke für die Antwort! Sauber foruliert und einfach erklärt 😄

Antwort
von Nalzet, 21

Nein, das Nachhausekommen ist ja in diesem Fall klar abgeschlossen. Wenn du aber sagen würdest: I've been at home since 3 o'clock, wäre das eine nicht abgeschlossene Handlung, da du immer noch zuhause bist.

Antwort
von florixD01, 15

https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simpas-preper

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten