Frage von MeineFrage100, 20

Wie und wodurch können Spotify Playlisten ihren Offline-Status verlieren?

Ich verwende Spotify in der Premiumversion. Ich nutze Offline-Playlisten auf 3 (!) verschiedenen Geräten (Pc, Tablet, Android Handy) und Online auch diverse Geräte, wie z.B. Aktivlautsprecher. Es gibt ca. 30 Playlisten mit jeweils ca. 25 Titeln. Nun nervt es mich fürchterlich, dass plötzlich und ohne erkennbare Regel Playlisten ihren Offline Status verlieren. D.h. alle 30 Playlists müssen erneut downgeloadet werden. Kann mir jemand den Grund hierfür und auch möglichst eine Lösung nennen? Danke. Gibt es übrigens eine Möglichkeit alle Playlisten auf einmal wieder runterzuladen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tzzakre, 17

Hallo MeineFrage100,

Es kann sein das auf den Geräten zu wenig Speicher ist.Dadurch werden die Playlisten oft von selber gelöscht.Ich weiß wenn ich ehrlich bin nicht wie viel Geräte man mit einem Spotify Konto verbinden kann.Es kann sein das du nur bis 3 Geräte verbinden kannst.Alles Geräte die du danach verbindest sorgen dafür, das deine zu erst angemeldeten Geräte die Playlisten verlieren.

Ich hoffe dir hat meine Antwort weiter geholfen :)

Kommentar von MeineFrage100 ,

Besten Dank. Spotify garantiert für 3 Geräte Offline-Playlisten. Der Speicherplatz reicht auf jeden Fall aus, da ich die Offline-Playlisten auf einer sehr großen Speicherkarte speichere. Es ist allerdings schon vorgekommen, dass der von mir festgelegte Speicherort in den Einstellungen von Spotify aus unerfindlichen Gründen auf einmal das Handy selbst war.

Kommentar von Tzzakre ,

Ja das Problem hatte ich selber schon mit den Speicherort.Ist sehr nervig.

Antwort
von Mari1000, 8

Habe ich selber jede Woche!

Man kann leider nicht mehr machen, als auf ein hilfreiches Update zu warten :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten