Frage von luisa20p, 25

Wie und wodurch kann man lernen seine Träume in der Nacht zu steuern oder es "bewusst" zu erleben?

Ich mag meine Träume manchmal mehr als meine Tage , deshalb würde ich sie gerne bewusst steuern können ❤️

Antwort
von TheXejga, 11

Zu erst musst du dein Traumgedächtnis ausbauen. Das tust du, indem du dich jeden Morgen an deinen Traum zu erinnern versuchst.

Sobald dich an mindestens einen Traum pro Tag gut erinnern kannst, solltest du anfangen bei besonderen Ereignissen z.B. wenn du eine 1 in irgendeinem Fach bekommst (Falls du überhaupt Schüler/Schülerin bist) reallity checks zu machen. Reality checks machst du indem du z.B. deine Finger zählst, um zu wissen ob du träumst oder nicht, denn wenn du im wachen Zustand nachguckst, ob du träumst, wirst du es auch in deinen Träumen tun!

Das wars! Jetzt wirst du schon bald in deinen Träumen anfangen, nachzugucken, ob du träumst und wenn du im Traum z.B. merkst: Wow, ich hab nur 3 Finger, dann wirst du dir automatisch bewusst, dass du träumst! Zweifel zerstört alles! NIEMALS ZWEIFELN, SONST FUNKTIONIERT ES NICHT!!! Ich versuche es schon seit Wochen und gebe nicht auf!!!

Antwort
von Thomas19841984, 14

tut mir leid, dass ich dir nicht sagen kann, wie es geht , aber ich kann dir versichern, dass es im Internet unzählige Tipps gibt

Kommentar von Thomas19841984 ,

ich konnte dir nicht helfen, aber du bedankst dich? vielen Dank, du bist ein netter Mensch

Kommentar von luisa20p ,

Dankeschön:)

Kommentar von Thomas19841984 ,

Gern. Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir.

Antwort
von Nutzer00, 8

das nennt sich lizugenes träumen wenn ich mich nicht irre. schau mal auf youtube nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community