Frage von TechnoObi, 93

Wie und wo schalte ich Werbung?

Ich möchte für meine Webseite/Dienst Werbung machen. Ich schwanke zwischen Google Adwords und der Facebook Werbung. Weiß da jemand, was besser ist? Ich habe nicht wirklich viel Budget. Bei Google kostet es um die 10c pro Klick. Bei Facebook habe ich noch keine konkreten Preise gefunden. Bei Facebook weiß ich, dass ich extra angeben kann, wem es angezeigt werden soll.

Was soll ich nun benutzen? Gibt es noch eine bessere Alternative? Und wie viel Geld muss man für eine merkbaren Erfolg ausgeben?

Antwort
von Herb3472, 44

Google rechnet nach Klicks ab - das kann auf Dauer ganz schön in's Geld gehen. Sowohl wir als auch ein befreundeter Unternehmenr haben es einmal ein paar Montate lang probiert, war aber den Einsatz nicht wert. Wenn Du ein paar Hunderter übrig hast zum Investieren, dann siehst Du ja, wie's läuft. Wirklich lohnen tut sich das wohl nur für Online-Shops und Reiseanbieter.

Kommentar von TechnoObi ,

Wüsstest du eine Alternative?

Kommentar von Herb3472 ,

Ich kenne ja Dein Business nicht und weiß nicht, was Du vermarkten möchtest und wer Deine Zielgruppe ist.

Antwort
von arachno1999, 30

Wenn die Zielgruppe Firmen sind und die Zielgruppe auf Xing zu finden ist, ist Vermarktung über Xing-Gruppen eine gut funktionierende und deutlich preiswertere Methode. Siehe http://www.arachno.de/Xing-Dienstleistungen.php

Kommentar von TechnoObi ,

Stimmt, an Xing habe ich gar nicht gedacht. Weißt du, ob Arachno effektiv ist? Und wie viel es ungefähr kostet?

Kommentar von arachno1999 ,

Wie Du an meinem Namen arachno1999 vielleicht siehst, kann ich diese Frage nicht so ganz objektiv beantworten. Ich denke aber, dass wir mit einem Angebot von "1500 gezielte Kontakte monatlich für ca. 45€" ziemlich günstig im Vergleich zu vielen weniger wirksamen Angeboten sind ;-)

Antwort
von Geheim0815, 32

Wo man Werbung schaltet hängt in erster Linie davon ab wer die Zielgruppe ist und was man bewirbt... und ob man allgemeine Imagepflege betreibt oder direkt auf conversions geht.

Die kosten bei Google liegen bei 0,10€ - nach oben hin offen pro Klick... Facebook kommt darauf an was man einstellt.  Langfristig ist SEO sicherlich eine option. Aber pauschal kann man das wirklich nicht beantworten.

Kommentar von Geheim0815 ,

Und ganz wichtig, gerade in hinsicht auf nciht viel Budget... Werbung ist keine garantie für Umsatz... bevor du Geld investierst prüfe ganz genau alle faktoren auf deiner Webseite... ist alles verständlich aufgebaut, funktioniert sie gut auf allen Endgeräten... evt. mal kurz Werbung schalten und die Besuche genau analysieren... wie lange bleiben sie auf deiner seite, wo brechen sie ab.... kommen sie nochmal wieder.

Auch wichtig fürs Werbung schalten: Welche Endgeräte sind deine Zielgruppe. Bei einer Webseite mit komplexen Daten und Formularen brauchst du auf Handys gar nichts schalten... so was schaut man am Desktop an und bricht auf handys gleich ab. Auch wichtig bei Werbugn auf TKP Basis: Wann ist die Zielgruppe am PC. B2B Kunden braucht man am Sonntag oder nach 18 Uhr nicht bewerben... "Partygänger" erwischt man dagegen gut zwischen 20.00 - 02.00 Uhr nachts am Handy weil sie dann ggf. gleich Freunden mit denen sie unterwegs sind davon erzählen können... werbung für einen Kaffee Vollautomat könnte man ab 5 uhr morgends schalten ;).

Antwort
von Applwind, 48

Hallo,

Google besitzt einen richtig großen Anteil an Suchmaschinen. Wenn du es geschickt anstellst ist es die bessere Variante. Den Google benutzen viele. Natürlich musst du erstmal eine Reichweite bekommen.

LG

Kommentar von TechnoObi ,

Wie meinst du Reichweite?

Kommentar von Applwind ,

Google benutzen viele und mit Android das auf etwa 1 Milliarden Handys läuft ist die Reichweite groß. Was größeres kann ich mir nicht vorstellen. Na, gut Facebook vielleicht.

LG

Antwort
von adenion, 18

Hallo,

statt klassischer Werbung kann man auch Online Pressemitteilungen nutzen, um ein Unternehmen oder ein Produkt bekannter zu machen. Das ist günstiger als Google Adwords und schafft viele Fundstellen auf einmal im Netz. Ein Beispiel dafür gibt es hier: 
http://www.pr-gateway.de/blog/online-pressemitteilungen-als-guenstige-alternativ...

LG
Sarah

Kommentar von TechnoObi ,

Guten Tag,

nun bin ich neugierig. Was "normale" Werbung, wie AdWords ist, ist mir bewusst. Aber auf Pressemitteilungen bin ich bis jetzt noch nicht gestoßen. Wobei handelt es sich dabei genau? Und warum ist es effektiver als die Google Alternative?

LG!

Antwort
von Acomichel, 4

Nutz doch Werbeplattformen die Dich am Ende sogar noch für die Werbung bezahlen! Warum nur Geld ausgeben? 

Jeder kann doch heute mit Werbung Geld "verdienen"!

Gruß

Michael

Kommentar von TechnoObi ,

Und wie meinst Du das? Was für Werbeplattformen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community