Frage von darklongnight, 52

wie und wo kann ich meine lieder aufnehmen?

hi,

ich schreibe meine eigenen songs und habe einen relativ bekannten instagram account wo ich die halt immer hochlade etc, aber ich würd jetzt endlich mal anfangen die lieder richtig aufzunehmen, aber wie macht man das eigentlich richtig? Also ich hab erst überlegt in ein tonstudio zu gehen aber da ich erst 15 bin weiß ich nicht ob das so ne gute idee wäre... ich wollte jetzt etwas geld sparen um mir mein eigenes equipment zu kaufen ich weiß zwar auch schon so ungefähr was man alles braucht, aber ich kenn nicht alles bzw bei manchen kenn ich auch nicht die richtigen fachausdrücke, deswegen wollt ich fragen ob jemand von euch vielleicht alles was wirklich nötig ist aufzählen kann und kennt ihr vielleicht auch einige nicht zu teure marken?

Danke,

LG dln

ps.: meine musik geht so in richtung rap/hip hop falls das wichtig ist

Antwort
von aersebi186, 30

Ich würde dir empfehlen es erstmal selbst zu probieren. Wenn du zuhause anständig aufnehmen möchtest kann ich dir raten kleines equipment zu kaufen (homerecording ist auch ein endlos geiles hobby!)
Ich nehme an, dass du singst und dazu akustik gitarre spielst. Kommendes klingt jetzt erstmal nach viel Geld, aber glaub mir, dass ist erstens es wert und zweitens vergleichsweise echt günstig. Du brauchst ein gutes mikro (und xlr Kabel), abhörmonitore, ein audio interface um dein audio signal in deinen Rechner zu bekommen und software um alles zu bearbeiten. Ich empfehle dir;
- Mikrofon: audio technica at2020, ca 100 €
- interface: focusrite scarlett 18i8, 99 €
- monitor boxen: tannoy reveal 402, ca180 €
- software: cubase elements, ca 89 €

Und einen mikrofon Ständer und kabel, aber die beiden sind nicht teuer :)

Es gibt unzählige youtube Tutorials zu dem thema. Also mach dir keine sorgen, das macht Spaß und ist einfach hammer seine musik selbst aufnehmen zu können!

Nutz deine große instagram reichweite ebenfalls und mach dir am besten nen youtube channel!
Wünsche dir viel erfolg und Spaß :)

Kommentar von aersebi186 ,

hab grade dein ps gesehen. sorry habs überlesen :D aber das sollte auf jeden fall auch funktionieren. Auch mit hiphop :b

Antwort
von Vivibirne, 41

Ich bin 16
Und das beste wäre in ein tonstudio zu gehen und sich bei der GEMA abzumelden (glaube 75€) kostet das

Antwort
von Kazuma03, 52

Ich würde erstmal vielleicht mit ganz billigem Equipment was aufnehmen und dazu dann zu kleineren Plattenlabels gehen und sagen ob sie das gut finden, die Qualität aber schlecht ist da finanziell nicht mehr geht

Kommentar von hobbyrapperxy ,

Das bringt nichts. Der Markt im Bereich Deutschrap ist übersättigt und die Labels suchen nur noch gemachte Musiker (also mit einer bestehenden Fanbase) oder richtig krasse Geheimtalente.
Es gibt zwar ein paar Labels, die nehmen jeden, aber dafür muss der Künstler dann auch Geld hinlegen und das ist eigentlich nicht Sinn und Zweck. Davon würde ich immer die Finger lassen.

Kommentar von Kazuma03 ,

Dann schreib doch in die Frage rein dass ers gleich lassen soll und nicht mir irgendwas hier verzählen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community