Frage von eren24, 41

Wie und wo eröffne ich ein bankkonto ohne führungskosten oder sonst irgendwelchen kosten?

Die lage ist die.ich bin 18. Ich hab jetzt eine schulische ausbildung für 3 jahre die sises jahr startet. Also verdiene ich keine vergütung.und verdien auch sonst nix.auf dem konto wird hauptsächlich kein geld sein und es wird auch minatlich nichts hinzukommen1.wenn ich ein bannkonto eröffne werden da irgendwelche gebühren anfallen? Wo kann ich eins eröffnen bei dem überhaupt kein Gebühren anffallen werden. Ich hab schon öfters gehört das man bankberatern nicht vertrauen kann deshalb frag ich hier.das bankkonto hätte ich gerne damit ich ab und zu mein taschengeld reintun kann un im internet was zu kaufen oder wer weiß vielleicht hol ich mir einen minijob in machster zeit und wäre gern vorbereitet. Muss ich auch irgendwelche versicherungen beachten?ich bin doch immernoch übermeine eltern versichert die immernoch mein kindergeld erhalten. Ich hab mir letzter viele gedanken darüber gemacht.ich habe angst das ich durch irgendein detail irgendwelche schulden habe.ich würde auch nie geld ausgeben das ich nicht habe. Gibt es eröffnungskosten?

Antwort
von PeterVeritas, 22

Vorab: Es gibt über 400 unterschiedliche Sparkassen in Deutschland, die alle unterschiedliche Gebühren verlangen.

Jedoch bieten viele Sparkassen für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis oder bis zu einem bestimmten Alter kostenlose Girokonten an (ohne Bedingung an einen regelmäßigen Geldeingang). Schau einfach auf der Homepage deiner örtichen Sparkasse oder frage in der Geschäftsstelle vor Ort.

Gebühren für die Eröffnung des Kontos fallen keine an. Und du kannst dem Berater am Schalter vertrauen. Wenn er sagt, daß das Konto kostenfrei ist, dann ist es das auch (eben zu den jeweiligen Bedingungen). Sage eben, was du benötigst (Karten, Onlinebanking, Auszüge online oder über den Automaten oder per Post ...) und frage, ob dich das etwas kostet (als Azubi und was es voraussichtlich später nach deiner Ausbildung kosten wird.)

(Oder auch Volksbank, diese bieten das auch teilweise.)

Antwort
von ahmedschachbret, 16

wenn du ein konto haben willst was nichts kosten soll und auch kein geld rauf kommen soll kann ich dir nur einen nennen, es ist ein online konto und dazu brauchst du ein app für android oder os, https://number26.de/

Antwort
von Nome1986, 12

Am besten siehst du dir mal verschiedene Angebote an. In deinem Alter bekommt man problemlos ein kostenloses Konto bei der Sparkasse oder einer Volksbank und bei vielen weiteren Banken. 

Auf http://www.girokontovergleich.eu/ kannst du dich ausführlich über die einzelnen Angebote informieren und sehen, wo du vielleicht noch eine Guthabenverzinsung oder etwas ähnliches bekommst. 

Was ganz interessant sein könnte: Bei einigen Banken bekommst du noch ein Tagesgeldkonto mit einer Verzinsung von etwa 1% p.a. dazu. Falls du sparen willst. ;)

Antwort
von grubenschmalz, 14

www.ing-diba.de ich bin total zufrieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community