Frage von Klausikeyboard, 31

Wie und wo erkenne ich fehlerhafte Dateien bei Windows 8.1?

Folgendes Problem liegt an: Ich bekomme unter Windows 8.1 die unterschiedlichsten Fehlermeldungen, zBsp.:Beim Versuch die Laufwerke C/Data; DVD Laufwerk und externe Festplatte über: "Dieser PC" und dann das entsprechende Laufwerk direkt angeklickt, lassen sich diese Laufwerke nicht mehr direkt ansprechen. Es kommt eine Fehlermeldung:

" Der Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Installieren Sie ein entsprechendes Programm, oder erstellen Sie in der Systemsteuerung eine entsprechende Zuordnung"

Bei NERO Burning ROM, beim Versuch Dateien über den Befehl " Dateien hinzufügen" kommt ständig Fehlermeldung:

" internal Error, could not open the second advanced file dialog. Looks líke you didn't register Sommer DLLs." usw.

Der Support von ASUS und NERO melden es wären etliche Windowsdateien beschädigt oder verändert, sagen mir aber nicht welche. Wie kann ich herausfinden welche Dateien dies sind, wo Sie liegen und kann da irgendwo neue unbeschädigte Dateien beziehen. Ich muss dazu sagen, ich verfüge über keine Installations-CD oder DVD, das System war beim Kauf des Laptop vorinstalliert.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & Windows, 16

Hast du mal was mit rechts angeklickt und "öffnen mit" ausgewählt?  Dann hast du einige Dateizuordnungen geändert und das muss du rückgängig machen.   http://www.windows-7-forum.net/windows-7-fehlersuche-fehlerbehebung/14668-zuordn...

Oder doch WIndows neu installieren.

Kommentar von Klausikeyboard ,

Die Geschichte mit dem "Rechtsclick" und "Öffnen mit" kenne ich und habe ich hier deffinitiv nicht angwandt. Die Dateizuordnungen habe ich alle im Originalzustand belassen und die meisten überprüft, aber leider bringt auch das nichts.

Eine Neuinstallation von Windows will ich möglichst umgehen.

Ich verfüge über keine InstallationsCD oder DVD. Das System war bereist auf dem Laptop beim Kauf installiert.
Das Problem liegt aber auch darin, wenn ich das Windows über die
Recoverypartion neu installiere, dann sind vermutlich alle installierten
Anwendungsprogramme nicht mehr da und diese alle neu zu installieren
wäre ein ennormer Aufwand, es sind ca. 30 Programme von denen ein
erheblicher Teil erst wieder neu downgeloadet werden muss. Deshalb
wollte ich eine Neuinstallation umgehen und versuchen das Windows zu
reparieren

Kommentar von compu60 ,

Da ich nicht vor dem PC sitze kann ich nur nach deiner Beschreibung raten. Und diese Fehlermeldungen deuteten auf soetwas hin. 

Und das mit dem Installationsmedium ist leicht zu lösen, einfach hier downloaden.   http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/create-reset-refresh-media

Antwort
von WosIsLos, 21

Auf dem Notebook ist eine Recoverypartition.

Die startest du und installierst Windows neu.

Wie das geht, sollte in der Acer Bedienungsanleitung stehen.

Kommentar von Klausikeyboard ,

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Das Problem liegt aber darin, wenn ich das Windows über die Recoverypartion neu installiere, dann sind vermutlich alle installierten Anwendungsprogramme nicht mehr da und diese alle neu zu installieren wäre ein ennormer Aufwand, es sind ca. 30 Programme von denen ein erheblicher Teil erst wieder neu downgeloadet werden muss. Deshalb wollte ich eine Neuinstallation umgehen und versuchen das Windows zu reparieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community