Frage von 150501, 44

Wie und welche werte trage ich ins Diagramm ein(siehe unten)?

Skizziere in einem Temperatur-Zeit-Diagramm die Kurven für die Erwärmung von 5kg Eisen und 5kg Zinn bei gleicher Wärmezufuhr. Begründe deren Verlauf.

Antwort
von JTKirk2000, 22

Die Zeit gehört auf die X-Achse, denn sie ist die grundlegende Eigenschaft und die Entwicklung der Temperatur ist abhängig von der Zeit, der Ablauf der Zeit aber nicht abhängig von der Entwicklung der Temperatur.

Im Übrigen ist der Temperaturanstieg abhängig von der spezifischen Wärmekapazität. Ist diese höher und wird für die Erwärmung um ein Grad mehr Energie benötigt, so erwärmt sich das Material langsamer, bei gleicher Wärmezufuhr.

Kommentar von JTKirk2000 ,

In dieser Liste hast Du die Werte, die Du wahrscheinlich brauchst, wenn Du sie nicht schon hast: https://de.wikibooks.org/wiki/Tabellensammlung_Chemie/_spezifische_Wärmekap...

Antwort
von ich0089, 16

Normalerweise kommt die Zeit auf die X-Achse. Hast du bei einem Diagramm zb keine Zeitangabe ist es egal welche Einheit auf welche Achse kommt.

In deinem Fall käme die Zeit auf die X-Achse und die Temperatur auf die Y-Achse.

Antwort
von FrageMoritz, 28

Das spielt eigentlich keine große Rolle. Es müssen nur beide Variablen vorkommen

Kommentar von 150501 ,

naja. Aber ich muss doch wissen, bei welchen werten ich das kreuz machen muss. oder nicht?

Kommentar von FrageMoritz ,

Ja aber da spielt die Ausrichtung keine Rolle?!

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das spielt eigentlich keine große Rolle. Es müssen nur beide Variablen vorkommen

Wäre es nach Deiner Äußerung auch egal, ob bei einem v-t-Diagramm die Zeit auf der X- oder Y-Achse läge? Oder habe ich Dich da falsch verstanden? Denn im Prinzip ist hier nur die Geschwindigkeit ersetzt worden, nicht aber die Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten