Frage von innatab, 33

Wie und was spreche ich drauf an?

Laut meiner Mutter und Freunden habe ich Tiere zu Tode gequält, Kann mich jedoch nicht dran erinnern, Ich habe Kinder in der Grundschule geschlagen und ich weiß ùberhaupt nicht wieso ich das getan habe. Ich sehe nie das schlechte in meinen Taten und sehe irgendwie immer alles positiv. Ich habe kein Mitleid und zeige keine Reue. Ich kenne mich aber gut mit der menschlichen Psyche aus und das war ich getan habe und wie ich bin einer psychischen Störung ähnelt. Bin mir aber nicht sicher. Ich weiß aber noch wie lebensfroh ich früher war, Jetzt bin ich aber nur noch dauerhaft müde, Ich spüre kein Appetit, keinen Hunger und wenn ich dann esse dann spüre ich nicht das ich satt bin. Ich zitter seid ungefähr einer Woche am ganzem Körper und fühle mich dauerhaft beobachtet. Ich bin so unmotiviert das ich in der schule so sehr abgerutscht bin, was mich dennoch nicht interessiert. Das kam nie vor, Ich mache mir auch keine sorgen. Aber saß nervt langsam...was soll ich tun und wen soll ich als erstes ansprechen? Danke im voraus

Antwort
von Felixie1, 17

Gehe zu Deinem Hausarzt,er wird dir sagen,was Du zu tun hast und wie es weiter geht.

Antwort
von Keylap, 12

Auf zum Hausarzt

Antwort
von NikoGamingxHD, 13

Geh mal zum Arzt oder so was und frag ihn mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community