Frage von aringa12345, 161

WIE und WANN soll ich es ihr gestehen?

Hi

ich bin 17 und seit 2 Jahren in sie (15) verliebt.Bin ziemlich schüchtern ihr gegenüber.

Ich möchte unbedingt mit ihr zsm sein... Nicht mit einem anderen Mädchen, nur mit ihr.

Wir sind nur gute Bekannte, die relativ viel schreiben, aber leider nicht befreundet sind.

Ich denke sie mag mich schon. Aber mögen ist eben nicht lieben. Wir kannten uns von ner Theatergruppe aus der Schule, da ich aber schon raus aus der Schule bin, haben wir uns halt längere Zeit nicht gesehen, bloß geschrieben. Sie meinte es wäre komisch ohne mich, ich würde echt fehlen und deswegen freut sie sich umso mehr mich dann an der Aufführung (die war vor ein paar Tagen) zu sehen. Das hat sie mit ganz vielen Herzchen-Augen geschrieben.

Allerdings habe ich mitbekommen(nach der Aufführung), dass sie zu iher besten Freundin gesagt hat "OMG erhat mich angeschrieben, was soll ich antworten, ich freu mich soo" also man hat gesehen dass sie für den Jungen schwärmt. Habe deswegen auch die ganze Nacht geweint.

Habe extrem Panik, bin sowieso extrem schüchtern und deswegen schon 2 Jahre vergehen lassen. Ich möchte es endlich vom Herzen haben.

Problem: Ich bekomme extrem Herzrasen und weiche Knie wenn ich sie nur sehe. Auch beim schriebn bin ich voll aufgeregt.

Ich weiß nicht was ich machen soll.

1.)sie nach einem Treffen fragen und sich anfreunden

2.)ihr die Liebe gestehen und dabei nach einem treffen fragen->habe den "Brief" schon meheren Leuten gezeigt und alle meinten er sei mega süß geschrieben (also quasi die Holzhammermethode)

3.)Sonstiges/was andernes

Was sollte ich tun, was denkt ihr? :O

Bin ratlos :/ Danke im vorraus :))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Carrier, 48

Du bist hier wohl der Ausnahmefall unter allen die fragen, ob sie die Liebe gestehen sollen und wie, da du die Lösungswege schon kennst.

Letzten endes musst du dich selber fragen, was dir lieber ist. Methode Nummero 1 erhöht natürlich die Chancen, das zwischen euch was entsteht, da ihr mehr Zeit zusammenverbringt. Wenns dann allerdings trotzdem schiefgeht, wirds vielleicht noch mehr weh tun. Außerdem müsstest du das die ganze Zeit auf der Seele rumtragen, wenn du den besser kennen lernen und Freunde werden weg nimmst.

Nummero 2 ist kurz und nicht schmerzlos, allerdings eben kurz. Es gibt nur ja oder nein, ein zwischen drin solltest du nicht akzeptieren (Von wegen 'Vielleicht, also ich mag dich js und vielleicht wird da mal was sein...'). Das heißt nicht, dass du ihr nicht erst mal ein wenig Denkzeit geben solltest, denn das wird sie vermutlich brauchen. Außerdem solltest du es ihr persönlich sagen, jedenfalls nicht per Chatnachricht. Brief wäre ok, aber auch hier muss man dann das darauffolgende Zusammentreffen beachten, welches vermutlich dann eine unangenehme Atmosphäre hat.

Ganz offen und ehrlich gesagt ist dieser Weg der, bei dem es am wahrscheinlichsten ist, dass sie nein sagt. Aber dann hättest du es endlich raus, hättest es von der Seele. Natürlich wäre es immer noch schmerzhaft, aber das vergeht dann und danach bist du offen für neues.

Was du nun wählst ist dir überlassen, ich habe da keine Meinung. Willst du es endlich loswerden, dann Nummero 2. Wenn du es in Kauf nehmen würdest, es mit dir rumzutragen um zu versuchen, sie besser kennen zu lernen, Nummer 1. Kann natürlich auch sein, dass du bei Nummer 1 feststellst, dass ihr gar nicht so gut zusammenpasst und die Gefühle sich verflüchtigen. Aber auch das Gegenteil.

Ich wünsche dir viel Glück, bei welcher Entscheidung du auch treffen magst, und drücke dir ganz fest die Daumen, dass daraus was wird :)

Kommentar von aringa12345 ,

ok vielen Dank :)) Wie findest du den Brief?:



Hii  :))

ich muss dir mal was ganz wichtiges sagen...
naja es fällt mir nicht leicht und ich muss mich echt überwinden aber am besten sage ich es dir einfach.

Ich habe mich verliebt in dich, schon seit 2 Jahren. Ich habe mich nie
getraut es dir zu sagen - bis jetzt, ich konnte es einfach nicht mehr
für mich behalten.

Du bist jetzt wahrscheinlich ziemlich geschockt, weil das jetzt so plötzlich kam. Oder vllt hast du es sogar gemerkt schon vermutet. Ich war nämlich immer total aufgeregt wenn du nur in der Nähe warst und habe mega Herzklopfen  und weiche Knie bekommen. Immer wenn ich dich gesehen habe, wusste ich gar nicht was ich machen sollte und war total überfordert.

So jetzt ist es raus... Naja, vllt hast du ja Lust dich mal zu treffen? Natürlich kein Date, einfach nur mal so. Also nur wenn du willst. :)

Wäre mega nett von dir, wenn du das niemand erzählen oder zeigen würdest. Würde mich freuen :)

Kommentar von Carrier ,

Der Brief geht auf jeden Fall in Ordnung. Es muss dir aber klar sein, was es für Auswirkungen haben kann. Es ist unwahrscheinlich, dass sie das selbe fühlt, um es mal einfach zu sagen. Das liegt daran, dass Gefühle hervorgerufen durchs Schreiben miteinander oftmals nur einseitig entstehen. Nicht immer, nur oftmals. Da ihr noch nicht viel miteinander gemacht habt, ist das vermutlich der Fall.

Hier wäre mein Tipp, dass du erst mal sie fragst, ob ihr was miteinander unternehmen wollt, Also Methode 1. So lernt ihr euch besser kennen, und es ist wahrscheinlicher, das beidseitig Gefühle entstehen. Je mehr man miteinander unternimmt und erlebt, desto stärker wird man aneinander Gebunden. Das kann rein freundschaftlich sein, also eine starke Freundschaft, aber es ist eben auch wahrscheinlicher, dass Gefühle füreinander entstehen.

Deswegen würde ich dir in dem Fall zu Methode 1 raten, und wenn du nach einem Monat oder so siehst, dass es wirklich gut zwischen euch klappt, dann kannst du es ihr während eines Treffens sagen. Natürlich kannst du dir dafür was besonderes einfallen lassen, was Ort usw angeht.

Das wäre auf jeden Fall der Beste Weg. Viel Glück :)

Antwort
von Butterblume118, 79
sie nach einem Treffen fragen und sich anfreunden

Es wäre die beste Idee, wenn du erst mal nichts überstürzt. Vielleicht ist dieser andere Typ auch bloß eine Schwärmerei, die vorbeigeht und wenn du mit ihr befreundet bist, könntest du dann die Gelegenheit nutzen. :)

Antwort
von dandy100, 52

Wozu willst Du jemandem Deine Liebe gestehen, der bis jetzt kaum auf Dich reagiert hat? Das ändert doch nichts, ausser dass Du sie in Verlegenheit bringst.

Wenn sich während 2 Jahren Bekanntschaft nichts anderes ergeben hat, als nur eine oberflächliche Bekannschaft, dann existieren ihrerseits wohl kaum tiefere Gefühle für Dich - das einzige, was jetzt noch Sinn macht, ist wirklich aktiv zu werden und stärker auf sie zuzugehen: Schreibe ihr, frag nach wie es ihr geht, verabrede Dich mit ihr, lade sie zum Eis ein oder sowas

Wenn Du sie von Dir überzeugen willst, musst sie auch die Gelegenheit haben, Dich kennenzulernen, also sei aktiv - anders geht es nicht!

Antwort
von youngtiga, 67

Mach öfter etwas mit ihr PERSÖNLICH. Nach 2-3 Wochen, wenn ihr euch gut versteht und noch nichts passiert ist, kannst du ihr ja mal deine Liebe gestehen und ihr sll das, was du in den Brief geschrieben hast, persönlich sagen. Das wirkt ehrlicher und sie wird es schätzen, dass du es ihr persönlich gesagt hast. Jede die ich kenne findet es am schönsten wenn er ihr das persönlich sagt. Macht eucheinen schönen Abend geht spazieren alleine. Wenn es dunkel ist kannst du ihr alles sagen was du schon immer wolltest und bei Gelegenheit vielleicht küssen.

Antwort
von Sole03, 55
ihr die Liebe gestehen und dabei nach einem treffen fragen

Ganz klar eigentlich...

Ich würde es ihr sofort gestehen, aus dem einfachen Grund, dass du schon zwei Jahre gewartet hast.

Ich meine besser du weißt es jetzt als nie oder zu spät.

Trau dich.

lg sole03

Antwort
von BoostedGear1906, 66
sie nach einem Treffen fragen und sich anfreunden

Am sichersten ist es wenn du die 1 nimmst weil....der text scheint zu sagen dass sie dir auch schüchtern gegenüber ist und wenn du ihr direkt mit liebesgeständnissen ankommst kann es schnell passieren dass sie eine Panik attacke bekommt ^^ also lieber langsam angehen,Viel Glück

Antwort
von Jeannx, 58

Gib ihr am besten den Brief:) viel Glück ❤️

Antwort
von LostHope2709, 39
sie nach einem Treffen fragen und sich anfreunden

nichts überstürzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community