Frage von Jensi5872, 102

Wie um eine zweite Chance bitten?

Guten Tag zusammen! Ich wende mich jetzt an euch, da ich nicht mehr weiter weiß.In unserer Beziehung läuft es schon länger nicht mehr so, wie es sollte.Gestern hat sie Schluss gemacht.Seitdem bin ich am Ende.Da sie einen Tag vorher schon Andeutungen gemacht hat, habe ich alles versucht um ihr zu zeigen, wie wichtig sie mir ist.Ich stand im Hemd vor ihr, habe ihr Blumen gekauft, etwas gebacken und einen 5 Seitigen Brief geschrieben.Hat alles nix gebracht. Sie meinte sie sie es nicht mehr als eine Beziehung und kann auch nicht mehr.Ihre Gefühle für mich sind weniger geworden.Eine lange Zeit davor, hat sie mir mal eine Nachricht geschrieben, indem sie mir gesagt hat, dass sie mich nicht als Freund mehr sieht.Das war etwa vor einem Monat...Wegen den ungünstigen Umständen haben wir uns nur 2 mal in den 6 Wochen Ferien gesehen. Meint ihr nicht, dass das der Grund sein kann? Das die Gefühle so eingegangen sind, weil man sich nicht so oft gesehen hat? Kann man da nicht noch irgendwas machen wie zum Beispiel mit ihren Freunden reden, um mir anzuhören was die sagen?Sie meinte auch es wären die vielen Kleinigkeiten die passiert sind und dass sie es einfach nicht mehr schafft eine Beziehung aufrecht zu erhalten.Kann ich ja alles verstehen...Ich finde es nur etwas komisch, da ich finde dass man nach 6 Monaten schon eine zweite Chance verdient hat und man an der Beziehung arbeiten kann... Ich bin nämlich am Ende und weiß nicht, wie ich es einen Tag hinbekommen soll, sie nicht anzuschreiben...Freue mich über jede Antwort!

Antwort
von Guessbiatch, 67

He Jensi :D

Ich habe sehr das Gefühl dass es wegem dem langen `nicht treffen` ist.

...bei mir war das genau gleich, hatte mal eine Freund und der war dann 4 Wochen in den Ferien und haben nur Mittags bisschen geschrieben weil er jeden tag saufen und feiern ging.

Dann erst um Nachmittag aufgestanden ist und sonst nur in der Hotel-Lobby Wlan hatte, so meldete er sich 1x kurz am tag da er den rest des Tages baden und essen war.

Da wurde ich auch sauer und hatte kein Bock mehr auf ihn, weil er sich wenig gemeldet hat und wir uns nicht gesehen haben, auch wegem dem  habe ich Gefühle verloren..

Ich weiss nicht, versuch ihr klar zu machen, dass jede Beziehung ne 2. bzw. 3.chance verdient egal was geschehen ist, man sollte verzeihen und versuchen zusammen einen weg zu gehen usw..

Grüsse & Viel Glück

Einen gesegneten Tag wünsch ich dir :D

Kommentar von Jensi5872 ,

Vielen dank für deinen Beitrag! Das habe ich versucht...ich weiss nicht wie ich ihr klarmachen kann, dass jeder Mensch eine zweite Chance verdient hat.:/

Antwort
von Joschi2591, 50

Kann man da nicht noch irgendwas machen wie zum Beispiel mit ihren Freunden reden, um mir anzuhören was die sagen?

Das fehlte gerade noch. Was haben die Freunde damit zu tun?

Rein gar nichts!

Ich finde es nur etwas komisch, da ich finde dass man nach 6 Monaten schon eine zweite Chance verdient hat und man an der Beziehung arbeiten kann.

Das findest Du.

Sie hat aber eine andere, klare Meinung, nämlich, dass sie Dich nicht mehr als Freund sieht und offensichtlich keine Beziehung mehr will und ihre Gefühle weniger geworden sind.

Du willst es aber offensichtlich nicht hören, respektierst nicht ihr "Aus" und klammerst.

Damit vertreibst Du sie erst recht.

Ein guter Rat: lass sie in Ruhe.

Natürlich schaffst Du es, sie einen Tag und mehr nicht anzuschreiben. Diese ganze Schreiberei ist ohnehin Blödsinn. Ihr hättet Euch stattdessen öfter sehen und persönlich miteinander sprechen sollen.

Aber jetzt ist es zu spät.

Lass sie in Ruhe und lass etwas Zeit vergehen. Nach einer Weile sieht die Welt dann auch wieder anders aus.

Antwort
von juliebee, 41

Ich kann aus meiner eigenen Erfahrung sagen das das bei mir und meinen freund auch mal der Fall War ich hatte Schluss gemacht weil ich irgendwie keine Gefühle mehr hatte und nach nem Monat hatten wir wieder Kontakt und sind auch zsm gekommen und jz sind wir schon 1 Jahr zsm. Was ich dir versuch zu erklären lass es mal ein wenig ruhen und renn ihr nicht hinter her Gefühle kann man nicht erzwingen. Vielleicht wird es ja wieder was man weiß es ja nicht. Was du allerdings machen kannst dich vlt nochmal mit ihr treffen und mit ihr reden. Oder nur mit ihr befreundet sein dann können Gefühle auch kommen.zu dem Streit kann ich nur sagen das das bei vielen so ist. Ich und mein Freund streiten ständig was unsere Beziehung auch schon fast kaputt gemacht hat aber wenn beide zu den Fehlern stehen wird das auch. Versuch dich auch bei ihr zu entschuldigen auch wenn du vlt keinem Grund hast. So sind Frauen eben einfach. 

Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen und wünsche dir auch weiterhin viel Glück 

Kommentar von Jensi5872 ,

Vielen Dank für deinen Beitrag! :)

Antwort
von NSchuder, 40

Es kann schon sein, dass die Ferienzeit und dass Ihr Euch darin nur 2 mal gesehen habt, mit dazu beigetragen hat. Was waren das denn für Umstände?

Sicherlich hätte sie Verständnis dafür wenn Ihr Euch nicht sehen konntet, weil Ihr verreist wart.

Aber ich denke die Ursache ist vielmehr:

Sie meinte auch es wären die vielen Kleinigkeiten die passiert sind

Was meint Sie damit? Du kennst sicher den Spruch "steter Tropfen höhlt den Stein". Solche Kleinigkeiten summieren sich auf und irgendwann ist es zu viel und einer von beiden kann nicht mehr. Daher ist es wichtig auch Kleinigkeiten immer gleich aus der Welt zu schaffen.

Sicher kannst Du um eine zweite Chance bitten. Zeig Ihr einfach dass Die wirklich viel an ihr liegt und zwar nicht nur einmal, wie gestern, sondern immer wieder. Aber versuche dabei nicht aufdriglich zu wirken oder zu stalken...

Kommentar von Jensi5872 ,

Vielen Dank! Ja, den Spruch kenne ich...Ich muss dir Recht geben. Meine Freundin hat mir manchmal klarmachen wollen, dass wir das klären müssen..Es war nicht eindeutig genug schätze ich...Ich gebe aber weiterhin mein bestes.

Antwort
von ABBFEL, 26

Wenn man jemanden aufrichtig liebt, können die Gefühle niemals "verschwinden". Wenn dies passiert, hat man nie geliebt.

Antwort
von fewog, 48

Hört sich ein bisschen an wie eine Fernbeziehung.

Und die sind im Normalen Fall nir so eine gute idee.

Wenn man wirklich eine gute Beziehung zueinander aufbauen möchte reicht ein bisschen schreiben einfach nicht aus.

Man muss sich mehr treffen und mal was richtig tolles zusammen unternehmen.

Kommentar von Jensi5872 ,

Es war ja keine Fernbeziehung.Wir hatte uns Anfangs jeden Tag gesehehen...es ging immer mehr ein...Ich will nur eine zweite Chance um mir sicher zu sein, dass es einfach nicht sein soll..so bin ich einfach.

Antwort
von Virginia47, 37

Wenn sie so rumzickt, würde ich keine zweite Chance bei ihr haben wollen.

Such dir lieber eine Freundin, die dich auch zu wertschätzen weiß.


Antwort
von ischdem, 26

ein Neuanfang auf einer anderen EBENE ...mit anderen Personen kann "Wunder" wirken.....

Kommentar von Jensi5872 ,

Danke für deinen Beitrag! Wie meinst du das?

Kommentar von ischdem ,

wenn es immer wieder Unstimmigkeiten gibt und imer wieder "Neuanfänge" dann muss einmal ein Schlußstrich gezogen werden.

Vielleicht passt es ganz und garnicht.....

dann ist der Schlussstrich eine Erlösung ! meine ich ...

alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community