wie um arme ich ein mädchen das ich seit 3 jahren kenne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal die Formalitäten: einzige statt einzigste bitte

Wenn sie dir eh schon signalisiert hat, dass sie dich sympathisch findet und sich von dir angezogen fühlt, kannst du kaum was falsch machen, es sei denn, du übereilst die Sache.

Körperliche Nähe herzustellen sollte eine natürliche und komfortable Geste sein. Wenn ihr also auf dem Sofa liegt und nen Film schaut, halte ich wenig davon, unter ihren Bauch zu greifen und sie so zu umarmen. Da könnte sowieso falsch verstanden werden. Dass du ganz normal deinen Arm um ihre Schulter legst, während ihr einen Film schaut, ist eher passend. 

Das Herstellen körperliche Nähe ist anfangs (und vor allem auch in deinem Alter) ein gradueller Prozess. Das heißt, dass ich es für keine gute Idee halte, sie zu umarmen und direkt mit Küssen zu überfallen. Gib ihr ein bisschen Zeit, aber bitte keine Stunden, weil dann machst du's eh nicht mehr. Achte darauf, dass sie sich wohl fühlt bei dem, was du tust. Und vergiss nicht, du kannst (so gut wie nichts) nichts falsch machen, sie mag dich schon. 

Wenn ihr spazieren geht, könnt ihr auch euch die Umgebung anschauen und ein bisschen reden, du kannst ihre Hand halten. Wenn dir dann danach ist, kannst du an einer schönen Stelle anhalten und sie küssen, was, davon gehe ich mal aus, das Ziel deiner Unternehmungen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ganz normal den Arm um ihren Bauch legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanLuca201
18.06.2016, 11:38

ich bin aber nicht mit ihr zsm

0
Kommentar von sxcret
18.06.2016, 15:45

Ja und? Die Jungs die das bei mir machen sind auch nicht mit mir zusammen

0