Frage von TheNico83, 59

Wie überzeugt man die Eltern eines Freundes sich WLAN anzuschaffen?

Ein Freund wohnt eher abgelegen und etwas weiter weg von einer Stadt, weshalb seine Eltern wenig Erfahrung mich technischen Dingen haben. Er hätte aber gern WLAN und muss momentan alles mit seinem langsamen Handyinternet machen.

Ich weiß dass WLAN nicht überlebenswichtig ist aber es wäre sehr nützlich und würde sicherlich auch Vorteile für seine Eltern mit sich bringen.

Habt ihr Vorschläge wie man sie überzeugen kann?

Antwort
von LittleMistress, 40

Zeig ihnen Vor & Nachteile auf .. Erkläre ihnen, was sie damit machen können.

Kommentar von TheNico83 ,

Das hat er denke ich schon oft gemacht und sie wissen wohl auch was man damit machen kann. Aber danke für deine Hilfe

Antwort
von happyfish2, 9

Einfach mal online prüfen ob an der Adresse überhaupt DSL möglich ist, z. B. bei www.internetanbieter.net einfach Ort eingeben. Ein WLAN Router ist dann beim Anschluss meist mit dabei. 

Antwort
von Kai42, 21

Sorry, aber ich verstehe die Frage nicht. Wie will sich jemand WLAN anschaffen? Das gibts ja nicht in Tüten zu kaufen oder beim Bäcker um die Ecke als togo.

WLAN ist ein Modul, das zum Beispiel in einem Router eingebaut ist. Das schaltet man ein oder aus und fertig. Um nun per WLAN über den Router ins Internet zu kommen, benötigt er einen Tarif eines Telekommunikationsunternehmens, welches die Leitung und entsprechende Zugangsdaten verkauft.

Also wo ist das Problem? Telefonanschluss mit DSL. Router ist eh dabei und die können WLAN. Das kostet auch nichts extra.

Kommentar von TheNico83 ,

Ich habe es falsch formuliert aber du weißt doch was ich meine :/

Kommentar von Kai42 ,

Er will einen DSL Anschluss? Dann soll er mal schauen ob und was überhaupt möglich ist und was es kostet. Dann sollen er und seine Eltern vergleichen, um wieviel es teurer wird. Vielleicht lassen sie sich dadurch überzeugen. Aber wenn nicht, dann wird es schwer. Kann er denn über einen Ferienjob oder was auch immer ein wenig Geld zu beitragen?

Antwort
von Lyan15, 26

Ich würde dir raten die Vorteile und Nachteile von WLAN rauszusuchen und sie zu präsentieren. 

Wenn dies nicht helfen sollte müsst ihr zu 'härteren' Mitteln greifen. Eltern wollen ja nur das beste für ihr Kind und deshalb solltet ihr sagen, dass das alle haben und es 'peinlich' ich keins zu haben usw. 

Klingt zwar etwas fies, aber dabei werden fast alle Eltern weich. 

Eine andere Option wäre es, wenn dein Freund seine Eltern einfach mal aufklärt. Er könnte ihnen erklären wozu das gut ist, was sie selber für einen Nutzen davon haben könnten, mögliche Kosten etc. 

Ich hoffe ich konnte zumindestens ein wenig helfen. Ich wünsche deinen Freund viel Glück, dass er sie doch noch überredet bekommt. 

LG,

Lyan15

Antwort
von Novos, 25

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? W-LAN ist ein Funknetzwerk, das primär nichts mit Internet zu tun hat. Du meinst wohl dass er ein Kabel-Internet-Anschluss (Festnetzanschluß) bekommt.

Kommentar von TheNico83 ,

Ja, dann eben das :P Die Hauptsache ist, dass er ins Internet kann weil es so echt sche*ße ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten