Frage von Smile9311, 50

Wie überzeuge ich meine Mutter davon dass sie ein Alkoholproblem hat?

Hallo, ich fürchte, dass meine Mutter ein Alkoholproblem hat.Sie trinkt jeden Tag mehrere Gläser Wein, ich habe Sie bereits einmal darauf angesprochen, die hat erst ganz positiv reagiert und versucht mich zu beruhigen das es nicht so sei. Aber ich bin mir ziemlich sicher dass sie ein Problem hat. Wir haben eigentlich ein sehr gutes Verhältnis 

Antwort
von Branko1000, 37

Hast du noch andere Personen, mit denen du darüber sprechen kannst oder die über die Problematik deiner Mutter bescheid wissen?

Dann könntet ihr alle mit deiner sprechen und dann sieht es vielleicht ein, wenn viele Leute auf sie einreden.

Kommentar von Smile9311 ,

Ja ich habe einmal meinen Stiefvater darauf angesprochen aber ich glaube das er es selbst nicht sowirklich wahrnehmen will.. Vlt sollte ich ihn tatsächlich nochmal darauf ansprechen danke 

Antwort
von Ille1811, 15

Hallo!

Ob deine Mutter ein Alkoholproblem hat, kannst du nicht wissen. Ich denke, du hast ein Problem mit ihrem Verhalten, wenn sie Alkohol trinkt? Schau mal auf die Webseite Al-Anon.de. Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die besorgt wegen des Alkoholkonsums eines nahestehenden Menschen sind. Dort kannst du lernen, wie du am besten damit umgehst.

Manchmal ist es so, wie bei mir: Als ich zu Al-Anon gegangen bin, hatte mein Mann, der heute von sich sagt, dass er Alkoholiker ist, den Wunsch, mit dem Alkohol trinken aufzuhören und ist inzwischen viele Jahre trocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community