Frage von ririririri, 75

Wie überzeuge ich meine Eltern, dass ich nicht zur Schule muss weil ich krank bin?

Hi.. ich bin seit paar tagen total erkältet.. nase zu, extremer husten, keine stimme mehr, immer müde usw.. Und das ist übers we noch schlimmer geworden.. Meine eltern sagen jetzt aber, dass ich morgen zur schule gehen soll.. aber das hat doch keinen sinn weil ich mich eh nich konzentrieren könnt und evtl noch andere anstecke.. wie überzeuge ich sie?

Antwort
von watermelon16, 43

Ich muss meine Eltern gerade überzeugen, in die Schule zu gehen, obwohl ich nicht ganz fit bin deswegen kann ich nicht 100% sagen, was du machen solltest... aber vielleicht heute früh schlafen gehen, um zu zeigen, dass es wirklich ernst ist, zur Not bissl mogeln, dass du Fieber hast und ihnen das zeigen und sonst sagen, dass du auch zum Arzt gehst, wenn sie das möchten.
Gute Besserung:)

Antwort
von NinjaKeks01, 34

Also wenn du dich wirklich blöd fühlst.. Sodass du meinst wirklich nicht die Schule besuchen zu können würde ich ernsthaft mit deinen Eltern reden und beispielsweise anbieten zu deinem Hausarzt zu gehen, ansonsten gehst halt zu einem Lehrer oder Schulleitung und versuchst dort dein Glück falls sie es dir ansehen. Ansonsten hast du kaum eine Chane auf eine Freistellung..

Gute Besserung

Antwort
von 1992peggy, 27

Wenn es Dir so schlecht gehst, wie Du es schilderst, müsste es Deine Mutter bemerkt haben.

Dann wäre sogar ein Besuch beim Hausarzt anzuraten.

Vielleicht sprichst Du mal mit Deiner Mutter und nennst Deine Argumente gegen den Schulbesuch.

Bei mir hättest Du allerdings schlechte Karten

Antwort
von Zedshadows, 23

Sag ihnen dass sie dich zum Arzt bringen sollen. Dann wird der dich krankschreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten