Frage von alleswiiser, 142

Wie überzeuge ich meine Eltern, dass ich mir ein neues Handy Kaufen darf?

Hey, ich hab zwar ein Handy, will aber unbedingt ein neues. Das Geld hab ich, also brauch ich nur noch die Erlaubnis meiner Eltern.
Danke

Antwort
von Hacker48, 117

Lass es mich so sagen, wenn du jetzt beispielsweise ein voll funktionstüchtiges Samsung Galaxy S5 hättest und ein S6 kaufen wollen würdest und das Geld von deinem Taschengeld nehmen würdest, würde ich das nicht erlauben. Hast du für dein Geld hingegen selbst gearbeitet, kannst du damit kaufen was du möchtest, du würdest - um bei dem Beispiel zu bleiben - schon lernen, dass das Geldverschwendung ist. Es kommt also darauf an ...

Kommentar von alleswiiser ,

Nein ich hab ein Samsung Galaxy Grand Prime. das mit dem selbst erarbeiteten Geld ist aber ne sehr gute Idee. Danke.

Kommentar von Hacker48 ,

Das scheint 1-2 Jahre alt zu sein, also durchas benutzbar. Inwiefern kommst du mit diesem Gerät nicht mehr zurecht, wenn ich fragen darf?

Kommentar von alleswiiser ,

es hat ein schlechten Bildschirm, kurzer Akku, und hängt andauernd bei snapchat. das Gegenteil vom s6.

Kommentar von Hacker48 ,

Was du nicht sagst. Ist ja auch ein Preisunterschied von einem halben Riesen. Nun ja, sofern du dir das Geld selbst erarbeitet hast, spricht in meinen Augen nichts dagegen ...

Antwort
von AsylDaem0n, 50

Solange deine Eltern es dir noch nicht verboten haben kannst du dir das Smartphone ohne ihr Einverständnis kaufen.

Allerdings haben sie die Möglichkeit, den Kauf zu anullieren, da du erst beschränkt geschäftsfähig bist. Dein altes kannst du ja zurückschicken oder bei Ebay einstellen.

Antwort
von Nordseefan, 9

Wie alt ist denn dein "altes" handy?

Warum muss es ein neues sein?

Je besser du argumentieren kannst desto eher werden die Eltern zustimmen.

Antwort
von beangato, 50

Ist Dein Handy defekt? Wenn nicht, muss kein neues her.

Ich würde das nicht erlauben.

Antwort
von MatthiasHerz, 87

Warum willst Du ein neues und was passiert mit dem jetzigen?

Antwort
von uknown, 94

Ist doch dein Geld , kannst du damit nicht machen was du willst ? Sag denen doch einfach dass dir dein Handy nich mehr gefällt und du ein neues willst

Kommentar von mommy2go ,

Er/Sie darf NICHT zwangsläufig höhere Summen ohne Erlaubnis der Eltern ausgeben. Das kommt auf das Alter und die Summe an die Er/Sie ausgeben möchte Gibt Er/Sie das Geld trotzdem aus (sagen wir 800€), ist aber erst 12 -14 und macht es gegen den Willen der Eltern, haben die Eltern das Recht das Handy zurück zu geben und der Händler MUSS das akzeptieren und die Summe zurück erstatten. Gibt da nen Paragraphen dafür :)

Kommentar von llOpferll ,

nicht mehr gefällt? oh gott dann ist es erst recht Geldverschwendung nur weil man sagt es gefällt einem nicht. das ist kein grund um eltern davon zu überzeugen

Antwort
von darkman55, 57

Wenn sie es dir nicht erlauben wollen ist es eben so. Ist dein altes schon ein Smartphone?

Kommentar von alleswiiser ,

Ja, es ist ein sehr neues Smartphone, war aber ein fehl kauf.

Kommentar von darkman55 ,

Warum Fehl kauf? Du könntest anbieten dein altes zu verkaufen

Kommentar von alleswiiser ,

mein Samsung Galaxy S6 ist im den See gefallen und war weg. dann Hab ich mir ein billig Handy gekauft. Mit dem komm ich nicht klar.

Kommentar von Hacker48 ,

Hm, dir sind also 500€ in den See gefallen und dort verschwunden... und jetzt möchtest du dasselbe noch einmal riskieren? Von meinen Taschengeld würdest du das jedenfalls nicht tun...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community