Frage von FragMila, 31

Wie überzeuge ich meine Eltern, dass ich länger bleiben darf?

Also das ist eine längere Geschichte.
Ich war auf die Geburtstagsfeier einer Freundin eingeladen und hab da einen Typen kennengelernt und wir wollen uns umbedingt mal treffen.

Er hat mich immerwieder eingeladen, auf Partys mit zu gehen, doch ich hab immer abgesagt, weil ich nicht auf eine fremde Party gehen wollte.

Jetzt hat er gefragt ob ich mit ihm und den Leuten von der Party der Freundin erst essen gehen und danach noch was trinken gehen will.
Ich habe mit meinen Eltern darüber geredet, da ich leider auserhalb der Stadt wohne und der Bus nachts nicht fährt muss mein Vater mich abholen.

Ich habe ihnen natürlich nicht gesagt, dass sie Trinken gehen wollen, sondern nur, dass sie Essen gehen und gefragt haben ob ich mit gehe. Meine Eltern haben gesagt ich darf nur bis 10 bleiben. Ich habe ihnen aber nichts von Alkohol gesagt und nichts von dem Typen, auf den ich stehe...

Ich will länger bleiben aber ich weiß nicht wie ich sie überzeugen kann.

Könnt ihr mir bitte helfen?
ich bin übrigens 15 Jahre alt und die Freunde sind zwischen 16 und 19.

Antwort
von rebelqueen, 7

Hast du Freunde, die bei dir in der Nähe wohnen und fahren können? Wenn ja kannst du versuchen, jemanden zu überreden dich heimzufahren. (Du könntest dich ja revangieren, indem du ihm mal einen ausgibst oder so. ;) )  

Wäre deinem Vater bestimmt recht, wenn er nicht 'mitten in der Nacht' rumfahren müsste. Vermutlich lässt er dich dann ja auch ein paar Stündchen länger bleiben.

Viel Glück!

Antwort
von Kandahar, 13

Du kannst schon froh sein, wenn deine Eltern dir das bis 22 Uhr erlauben und dein Vater spät Abends noch eine längere Fahrt auf sich nimmt, um dich abzuholen. An deiner Stelle würde ich die Gutmütigkeit deiner Eltern nicht auf die Probe stellen.

Flirten kannst du ja genug bis 22 Uhr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community