Frage von scarlett0101, 24

Wie überwindet man emotionale abhänigkeit von anderen Personen?

Antwort
von TheSunray777, 6

am besten in kleinen schritten

Antwort
von Yiugana, 13

In welcher Beziehung?

Kommentar von scarlett0101 ,

Eine emotionale Beziehung, sprich Partnerschaft

Kommentar von Yiugana ,

Ah okay, meiner Erfahrung nach ist es am
Besten dafür zu sorgen das man diese Person erstmal nichtmehr sieht, nichtmehr kontaktiert, man sich selbst jede Möglichkeit nimmt mit dieser Person in Kontakt zu treten(Nummer löschen,Freundschaft in sozialen Netzwerken kündigen usw) alles meiden was an diese Person erinnert Bilder einfach löschen einfach einen totalen Schnitt machen.

Das ist hart, schwer und tut verdammt weh.
Man muss durchhalten und sich ablenken.
Das ist einfacher gesagt als getan aber die einzige Möglichkeit sich los zu sagen.

Das kann Jahre dauern .... selbst wenn man eine neue Beziehung hat kann man dieser Person immernoch nachtrauern....jede Begegnung Erinnerung kann einen Rückfall verursachen ... da muss man eben stark bleiben.

Kommentar von Yiugana ,

Ach und.... es muss ja einen Grund geben warum man sich aus dieser Abhängigkeit befreien will/muss den darf man nie vergessen und nicht versuchen ihn schön oder unwichtig zu reden.

Kommentar von scarlett0101 ,

Naja, es geht eher darum dass ich momentan (seit januar) eine beziehung führe und meine abhängigkeit von dieser person, seit anfang an extrem ist. Sprich, meine gefühle, mein denken und handeln, eigentlich mein gesamtes leben richtet sich nach meinem Partner, ich möchte einfach wieder emotional selbstständig und nicht abhängig sein. Die beziehung zu beenden ist keine option.

Kommentar von skipworkman ,

hi,

wenn der Entzug keine Option ist, wirds etwas komplizierter aber bestimmt machbar, wenn du das willst. 

Du kannst dir mal aufschreiben wo, bei welchen Gelegenheiten du meinst das du "abhängiges Verhalten" zeigst. Daneben kannst du dir aufschreiben, was eine nicht Abhängige in der Situation tun würde. Dann kannst du langsam anfangen dein Verhalten entsprechend zu ändern. Bis die komischen Gefühle dabei weg gehen, kanns eine kleine weile dauern. 

Such dir anfangs erst mal einen Punkt von deiner Liste, wo du dir sicher bist das du das umsetzten kannst. Fang mit kleinen Schritten an das zu ändern. 

Liebe Grüße

 

Kommentar von Yiugana ,

Ah, ich hab darüber mal einen Bericht gesehen. Wenn man so richtig richtig verliebt ist schüttet das Gehirn verschiedene Stoffe aus die einen sozusagen "unter Drogen" setzt....hirnforscher sagen sogar das solche Leute als unzurechnungsfähig ein zu Stufen seien weil sie sich in einem rauschzustand befinden mit totaler Fixierung auf den Partner.

Wenn du damit auf Dauer nicht klar kommst musst du dich wohl dazu zwingen Abstand zu deinem Partner zu gewinnen, langsam daran gewöhnen nicht permanent in Kontakt zu stehen....du solltest ihm aber vorher sagen was Sache ist sonst denkt er du liebst ihn nichtmehr.

Vereinbart 2-3 Tage in der Woche an denen ihr getrennt was mit euren Freunden macht und vereinbart das ihr erst am
Abend telefoniert um nicht ständig wie besessen am Handy zu hängen und Nachrichten zu schreiben. Am Anfang ist das sicher schwer aber ihr gewöhnt euch schon dran....sofern dein Partner da mitspielt.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community