Frage von simru13, 52

Wie überwindet ihr euch zum aufräumen?

Hallo also meine Frage steht oben, ich hasse es aufzuräumen und meine Mutter schimpft mich halt wenn ich nicht mein Zimmer aufräume, aber wenn ich anfange und was finde dann bleibe ich 10h dran hängen. Wie macht ihr es, wenn ihr null bock drauf habt ? Danke schon mal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stronxxx, 42

Zwingend dich mach dir ein Ziel sag wenn du fertig bist dann darfst du feiern gehen oder was mit Freunden Unternehmen oder irgendwas schönes machen

Kommentar von simru13 ,

Ich werde das jetzt machen 😩 👍

Kommentar von stronxxx ,

Ja mach das ein bißchen multinationalen hier 😂😂😂

Kommentar von stronxxx ,

Ich meinte ja mach das ein bißchen mutivation hier 😂

Antwort
von miboki, 14

Wenn ich keine Lust hatte, mein Zimmer aufzuräumen, habe ich mir Besuch eingeladen. Da es mir peinlich gewesen wäre, Gäste in einem unordentlichen Zimmer zu empfangen, musste ich vorher aufräumen. 

Kommentar von simru13 ,

Hahaha, müsste ich eigentlich auch machen ...

Antwort
von Sunny2oo2, 28

Nimm dein Handy und hör dir dein Lieblingslied laut an, dass hilft, so geht alles viel schneller und du bist motivierter.

Kommentar von simru13 ,

 Mein Handy ist kaputt 😂 aber ich habe noch meinen MacBook, dankeschön.

Antwort
von Hatschi007, 23

ich räume immer gleich alles wieder weg, so dass ich nichts zum wirklichen aufräumen habe (täglich ). 

Was ich natürlich auch machen muss, sind regelmäßige Reinigungsaktionen wie Wohnung wischen, fensterputzen oder kloputzen ( in bestimmten abständen), auch wenn man denkt es sei nicht dreckig. Gewisse grundputzaktionen muss man machen. 

Ja, und dazu muss ich mich manchmal durchringen, aber es muss ja gemacht werden und dann höre ich musik dabei :)

Kommentar von simru13 ,

Ja du hast recht, aber manchmal hat man wirklich gar keine Lust... aber ich habe so nie Lust mein Zimmer aufzuräumen.

Kommentar von Hatschi007 ,

Aber es muss eben halt gemacht werden :)

Antwort
von frischling15, 9

Bitte Deine Mutter, den halben Betrag  Deines  Taschengeldes , in Deinem Zimmer zu verstecken . Jede Stelle , an der Du suchst , muss danach aufgeräumt sein .Bei Erfolg des Suchens , winkt Dir dann die andere Hälfte , und ein anerkennendes Lob Deiner zufriedenen Mutter !  :)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten