Frage von Ryokk, 70

Wie überwinde ich meine Angst die Polizei zu rufen?

Wohne mit einem gewalttätigen Kerl zusammen, fast täglich wähle ich die 110 traue mich aber nicht dort anzurufen... Wie überwinde ich mich? Ich hab Angst dass man mir nicht glaubt

Antwort
von Selly1980, 56

Rufe zunächst bei der Telefonseelensorge an. Die nehmen dich ernst, haben Zeit, sind ausgebildet und können dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Nimm dich selbst wichtig. Trau dich!

Antwort
von Scotty46, 55

Du solltest unbedingt die Polizei rufen, es kann doch nicht sein dass du Dir Gewalttätigkeiten gefallen lassen musst. Sie werden dir schon glaube

Antwort
von Repwf, 37

Warum ziehst du nicht aus? 

Freunde? Familie? 

Antwort
von McFlauschi, 30

Als allererstes möchte ich dir sagen dass ich es gut finde, dass du dich dagegen zur wehr setzen möchtest und dir hilfe suchst. Dafür erstmal einen Daumen nach oben :)

Den ersten Schritt hast du schon einmal getan, du hast dich dazu entschieden das nicht länger auf dir sitzen zu lassen und hast die Nummer gewählt. Ich kann verstehen, dass du dich fürchtest nicht ernst genommen zu werden, denn als Kind ist mir so etwas selbst passiert (Ich habe die 112 gewählt um einen Krankenwagen zu rufen, doch ich würde nicht ernst genommen obwohl ich geheult habe wie sonst was, die Person am Telefon wollte unbedingt dass ich sie einem erwachsenen gebe). Danach hatte ich immer Angst davor jemals nochmal da anrufen zu müssen. Aber bevor ich dich jetzt mit meiner Antwort verschreckt habe, lies bitte weiter ;-)

Mit ungefähr 15 Jahren wurde ich dann Zeugin eines Gewaltverbrechens und wählte die 110 und obwohl ich tierisch Angst hatte, dass man mir nicht glauben würde, rief ich trotzdem an, denn nichts zu tun ist in meinen Augen noch viel schlimmer! Letztlich kam die Polizei dann doch und bedankte sich bei mir dass ich nicht tatenlos blieb.

Ich wünsche dir wirklich, dass du auch den mut fasst und auf den grünen Hörer drückst, denn nur so wird sich was ändern! Alles Gute und ganz Viel Glück :)   McFlauschi

Antwort
von GoimgarDE, 7

Sein wir ehrlich: dein Problem ist am Ende nicht dass du dich in der Akku Situation nicht traust die Polizei zu ruffen sondern dass du dich immer wider in dir Situation begibst. Auch die Polizei ruffen wird dein Problem nicht lösen. Dein Problem lösen kannst du nur in dem du die wohnsituation auflöst.

Es gibt viele hilfsangebote wie z.b Frauenhäuser an die du dich wenden solltest.

Antwort
von LittleMistery, 13

Dir werden dir sicher glauben. Trau dich.

Antwort
von conzalesspeedy, 23

Wieso sollte man Dir nicht glauben?

Hol Dir Unterstützung!

Wenn es ganz schlimm kommt geh ins Frauenhaus!!!

Antwort
von Coldnature, 34

na, ja also die alternative wäre, dass du mit deinen freunden drüber redest und ihr euch dann zusammen hinsetzt und die polizei anruft.

Kommentar von Ryokk ,

Ach die Wohnen zu weit Weg bis die da sind ist ruhe

Kommentar von WalterE ,

Ich vermute mal er hat zudem versucht Deine Kontakte zu Deinen Freunden zu unterbrechen? 

Antwort
von KillWhat, 41

Warum schaffst du es nicht anzurufen, wenn er so gewalttätig ist?
Und warum ziehst du nicht aus?

Kommentar von Ryokk ,

Ich suche bereits eine Wohnung finde aber nichts

Kommentar von KillWhat ,

Mach dich aus den Staub und rufe die Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten