Frage von XPERT412, 67

Wie übertaktet man und was is das eig.?

Hi also ich baue mir diese Woche einen Computer und in diversen ytube Videos is das Wort "übertakten"gefallen. Meine Frage:WAS IST ÜBERTAKTEN?was bringt es?wie funktioniert es und wie kann ich es machen. Falls es hilft zum erklären ich habe einen fx-4300 als Prozessor und ne 750TI als Graka. Bitte so erklären das es auch PC Neulinge verstehen. Vielen Dank für die Antwort Mit freundlichen Grüßen Louis

Antwort
von DesbaTop, 48

Beim Übertakten wird wie der Name schon sagt die Taktrate des Prozessors erhöht. Lässt sich meist ganz einfach im BIOS einstellen.

Das sorgt dafür, dass der Prozessor mehr Rechenleistung hat bzw. mehr Berechnungen pro Sekunde absolvieren kann.

Aber bedenke: Je höher die Taktrate, desto heißer wird der Prozessor. Damit kann man den also auch schnell schrotten

Kommentar von XPERT412 ,

Also quasi ein "Upgrade"auf eigene Gefahr

Kommentar von Gaskutscher ,

Betrieb außerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Spezifikation.

Kommentar von DesbaTop ,

Sozusagen. Damit erhöht man die Leistung.

Aber ein Defekt wegen Übertaktung wird von keiner Garantie der Welt gehalten. Also: Aufpassen :)

Antwort
von burninghey, 23

Übertakten ist wie Tunen beim Auto. Du betreibst dabei die Hardware schneller als vorgesehen, dabei verliert man die Garantie und wenn man es übertreibt, gehen die Sachen kaputt. 

Wenn man aber für eine ordentliche Kühlung sorgt dann bringt das schon was.

Du kannst Prozessor, Grafikkarte, Arbeitsspeicher, sogar den Monitor übertakten. Beim FX4300 sollte das einfach sein, im Bios den Multiplikator einstellen. 750 ti lohnt nicht, aber wenn du es probieren willst, dann mit MSI Afterburner.

Immer die Temps im Auge behalten und mit Hardwaretests / Benchmarks - Furmark und Prime95 - überprüfen ob der PC weiter stabil läuft oder abstürzt, bzw. ob es Bildfehler bei der Grafikkarte gibt.

Antwort
von chrisi565, 21

Die erklärung:

Stell dir einfach vor es muss Information von A nach B gebracht werden, das funktioniert normalerweise mit einem Basistakt. Z.b. 4GHZ (wie es bei heutigen Prozessoren teureren schon fast Standart ist)

Bedeutet 4000mal in der Sekunde wird Information ind die eine und andere Richtung gebracht.

Auf dem Datenblatt eines neuen Prozessors steht jetzt 4GHz das ist also der Basiswert. Aber, übrr die Mainboardsteuerung kann man nun dem Prozessor sagen er soll nicht 4000 sondern z.b. 4300 mal in der Sekunde Information verarbeiten. Dann hat er also jetzt 4,3GHz. Das nennt man übertakten.
Einen höheren Takt erzwingen.

Machen kann man das mit fast allen Bauteilen, GPU und CPU ist dabei aber am gängigsten. Aber auch RAM und das Mainboard selbst können Übertaktet werden .

Vorteile:
Ganz klar, die erhöhter Verarbeitungsleistung der Bauteile.

Nachteile:

Höhere Wärmeentwicklung
Erhöhter Stromverbrauch
Verkürzte Lebensdauer der Bauteile
Meistens Verlust der Garantie
Und Gefahr Bauteile zu zerstören.

Ich sag dir eins der Hype ums übertakten jst gross, bei deinen Bauteilen aber eher Nutzlos.

Wenn du dennoch wissen willst wies geht, dann google mal oder ich suche dir einen guten Bericht.

Ich hoffe das es halbwegs verständlich erklärt ist für dich.

Lg

Kommentar von DesbaTop ,

Gute Erklärung. Nur eine Anmerkung: 4GHz sind nicht 4000x pro Sekunde sondern 4 Milliarden mal pro Sekunde :)

Kommentar von chrisi565 ,

ach sorry ich war bei den kiloherz....

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 18

Kannst ja mal hier lesen.

http://www.pcgameshardware.de/Overclocking-Thema-98540/Tipps/CPU-uebertakten-Anl...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten