Frage von lilKaetzchen, 75

Wie übersetzt man ins Englische?

Hey<3 Also ich habe eine Geschichte geschrieben und würde sie gerne ins Englische übersetzen. Aber in Englisch war ich noch nie gut. Ich weiß, dass man nicht Wort für Wort übersetzt sondern nur den Sinn. Meine Frage ist, wie ist im Englischen der Satzbau? Wann benutzt man welche Form? Wie sind die Satzzeichen im Englischen (Also generell Grammatik) ? Auf was muss ich noch achten?

Vielen Vielen Dank für jede Hilfe! Liebe Grüße LilKätzchen.

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 16

Kauf Dir bitte eine SCHULGRAMMATIK!

Antwort
von BaumUndLoL, 29

Ich glaube nicht dass wir dir jetzt etwas beibringen können was normale Lehrer zehn Jahre brauchen

Antwort
von DasLagerfeuer, 45

Du solltest darauf achten, dass du in die Schule gehst. Da lernt man nämlich den ganzen Schwachsinn. Wieso willst du die Geschichte überhaupt ins Englische übersetzen? Hat doch überhaupt keinen Sinn. Wenn es wirklich sein muss, such dir irgendwen der das gut kann.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 27

Deine Frage ist viel zu allgemein und umfassend und daher sinnlos.
Wieso willst du eine Geschichte auf Englisch übersetzen, wenn du es offensichtlich nicht richtig kannst?

Antwort
von Muhtant, 40

Im Englischen gilt SPO.

Subjekt Prädikat Objekt...

Das sollte schon reichen...

Kommentar von Bswss ,

Nein, das reicht allein schon DESHALB nicht, weil mindestens 50% aller Sätze überhaupt kein Objekt enthalten.

Beispiele:

My father was a sailor.

The weather looks good.

This song seems to be a flop.

Soon we became friends.

I'm happy.

The poppy is red.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 10

Hallo,

es gibt keine 1 zu 1 Übersetzungen und man kann auch nicht Wort für Wort übersetzen.

Da

 - Sprache lebendig ist und sich ändert

 - die meisten Wörter mehr als eine Bedeutung haben

 - Wörter je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben.

 - maschinelle Übersetzer i.d.R. die am häufigsten vorkommende Übersetzung eines Wortes verwenden

 - maschinelle Übersetzer nicht zwischen den Zeilen lesen können

 - maschinelle Übersetzer weder die Grammatik

 - noch die unterschiedliche Satzstellung im Deutschen und in der Fremdsprache berücksichtigen,

sollte man beim Übersetzen die Finger vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen lassen!

und stattdessen - nach dem Motto Learning by doing! -

für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

und für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de benutzen.

AstridDerPu

Antwort
von FGO65, 29

Wie viele Jahre hattest du Englisch in der Schule?

Und alles das, was du da nicht verstanden hast, sollen wir mal eben hier erklären?

Antwort
von dominic345, 25

Wir können dir hier doch kein Englisch beibringen!
Google mal nach online Kursen etc. Einfach so mal Englisch lernen - It doesn't work like that ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community