Frage von NoNameBroOk, 28

Wie übersetzt man "Fugiamus!"?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Schule, 4

fugiamus - wir mögen fliehen (fugere)
fugemus - wir mögen in die Flucht schlagen (fugare)

Präsens Konjunktiv Aktiv

Antwort
von laserata, 10

Genau so wie das spanische "¡huyamos!"

(sp.) huyamos ist exakt (lat.) fugiamus, also grammatisch der Konjunktiv Präsens, mit dem man sich selbst einen "Befehl" gibt:

"Fliehen wir!" oder "Lass uns fliehen!"

("wir fliehen" lautet dagegen (lat.) fugimus bzw. (sp.) huimos)

(PS: Die portugiesischen Entsprechungen sehen wegen dem schönen "f" "noch lateinischer" aus: fujamos bzw. fugimos.)

Antwort
von DanEde2312, 16

Das ist Konjuntiv Präsens also wir könnten flüchten

Kommentar von MichiMKsieben ,

Dies ist natürlich ebenso eine Übersetzungsmöglichkeit für den Konjunktiv Präsens, allerdings nicht im Falle einer Aufforderung (Fugiamus!) in der 1. Person Plural. Hier greift man zum coniunctivus hortativus.

Antwort
von eleteroj3, 13

mögen wir fliehen, lass uns flüchten:

Konjunktiv Präsens Aktiv, 1. Pers. Pl.  von  fugere

Antwort
von MichiMKsieben, 20

Lass uns fliehen!

bzw.

Wir wollen fliehen!

Es handelt sich hierbei nämlich um den Konjunktiv Präsens (erkennbar am a), der in der 1. Person Plural mit diesen beiden Möglichkeiten am elegantesten übersetzt wird.

LG Michi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten