Frage von sirup0, 108

Wie überrede ich meinen Eltern das ich die Pille nicht mehr nehmen brauch?

Hi Ich möchte die pille nicht mehr nehmen da mir die neben wirkungen einfach zu riskant sind. Leider finde ich versthen meine Eltern mich nicht .Und wollen ebend nicht das ich auf höre. Doch ich muss mit den Folgen leben. Im allgemeinen bin ich ja auch noch überhaupt bereit Hormone zu nehmen. :'( Wie kann ich ihnen sagen dass ich nicht bereit dafür bin und das es alternative gibt ohne Hormone. ( ich verstehe ja die sorgen meiner Eltern doch ich habe keinen Freund und ich will auch noch nicht das eine) Bitte um eine schnelle Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evita88, 28

Dein Körper, deine Entscheidung!

Hör einfach am Ende des aktuellen Blisters auf und fange keinen neuen mehr an.

Man kann auch ohne Hormone sicher verhüten (teilweise sogar sicherer als mit Pille, da Unsicherheitsfaktoren wie z.B. Wechselwirkungen und auch Erbrechen und Durchfall keine Gefahr für die Verhütung darstellen). 

Gerade wenn du nicht mal einen festen Partner hast, ist es höchst sinnlos, hormonell zu verhüten. 

Eine Schwangerschaftsgefahr besteht zudem ja ohnehin nicht, sofern du nicht gerade die "Dorfmatratze" bist, wenn du verstehst, was ich meine.

LG

Antwort
von anaandmia, 56

Hallo:)
Wenn du sie nicht nehmen willst, musst du nicht ! Druck deinen Eltern vielleicht Berichte aus, wo darüber berichtet wird. ( Die Nebenwirkungen die du angesprochen hast)
Du kannst auch deinen Arzt um hilfe bitten. Er kann deinen Eltern erklären warum du die Pille nicht nehmen möchtest und ihnen auch klar machen, dass du dies nicht tun musst.
LG & Viel Erfolg!

Kommentar von sirup0 ,

Gesagt habe ich ihnen das meine pille auf der roten lieste ist 

Aber da ich sie erst 8 tage nehme da ich vorher immer sehr doll schmerzen hatte am Anfang meiner tage . Aber es ist klar das es jetzt nicht mehr so schmerz haft sein kann da es abbruch Blutungen sind 

Kommentar von nutzernaemchen ,

Du nimmst die Pille wegen deiner ursprünglichen Regelschmerzen? Du, es tut halt weh...am 1. und 2. Tag ist es nun mal so, es gibt Schmerzmittel oder andere Hausmittel. Dagegen ein  höchst fragwürdiges Hormonpräparat einzunehmen, ist nicht richtig. Ich habe die Pille leider zu lange genommen, und davon beinahe eine Thrombose bekommen.

Kommentar von anaandmia ,

Wie gesagt, zeige ihnen Berichte aud dem Inet und ziehe deinen Arzt dazu. Du musst duch zu nichts zwingen lassen.

Antwort
von nutzernaemchen, 54

Wie alt bist du? Wenn du keinen Freund hast, und auch keinen Sex, brauchst du die Pille nicht. Wieso wollen das deine Eltern überhaupt???

Antwort
von grisu2101, 39

Niemand muss irgendwelche Medikamente gegen seinen Willen nehmen.

Antwort
von Silka02, 33

Wenn du nicht willst braucht du sie nicht nehmen!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten