Frage von Tenchi, 73

Wie überrede ich meine Eltern (Ohrlöcher)?

Hey, ich bin 13 und meine Freunde haben mich auf die Idee gebracht dass mir Ohrringe gut stehen würden. Seitdem will ich meine Eltern noch mehr dazu überreden mir Ohrlöcher machen zu lassen, aber meine Mutter sagt dass ich keine bekomm bevor ich 18 bin, ohne eine richtige Begründung. Alles was sie sagt ist: weil sie auch keine hat. Mein Vater hat eigentlich keine richtige Meinung dazu.

Wie kann ich sie dazu überreden dass ich mir welche machen lasse?

Antwort
von beangato, 53

Du kannst nicht mehr tun als darum zu bitten.

Ich selbst bekam mit 6 Jahren Ohrlöcher -die ich heute noch (über 50 Jahre später) immer noch habe.

Die Argumentation Deiner Mutter kann ich nicht nachvollziehen - Ohrlöcher wachsen zwar nur selten wieder zu, sind aber viel unauffälliger als eine Tätowierung.

Kommentar von MrThaddaeus ,

Ja sag du lässt dich sonst tätowieren^^

Kommentar von Tenchi ,

Würd ich, aber das macht niemand ohne Erlaubnis der Erziehungsberechtigten

Antwort
von YTittyFan4Ever, 25

Du kannst ja mal eine gewisse Zeit mit Fake Ohrringen rumlaufen, vielleicht sehen sie dann, dass dir Ohrringe gut stehen und dass du sie wirklich willst... sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen, weil ich deine Eltern nicht kenne und meine Eltern deswegen auch nie Probleme gemacht haben... Viel Glück jedenfalls noch dabei :)

Antwort
von KleinToastchen, 31

Wenn du selbst keine guten Argumente hast, wirst du bestimmt noch ein wenig warten können. Für Piercings gibt es leider keine Argumente, die die Erziehung von guten Eltern ausser Gefecht setzen könnten. Sprich sie einfach ab und zu mal drauf an (aber nicht pausenlos nerven) und vielleicht erlauben sie dir dann bereits Ohrlöcher, wenn du 15 oder 16 bist.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community