Frage von Pairbus, 157

Wie überrede ich meine Eltern für ein neues Smartphone?

Huhu, Ich bin jetzt 13 Jahre alt (Nein,das ist nicht zu jung für sowas) und habe seit ca. 1 Jahr mein HTC Desire 510.Ich bin extrem unzufrieden aber das ist ein anders Thema.Jedenfalls brauche ich dringend ein neues Smartphone weil mein altes unbedienbar ist.Ich weiß nicht wie ich meine Eltern dazu überreden sollte mir ein neues iPhone zu kaufen. Ich habe mir viele Threads durchgelesen und es heißt auch immer "Spar dir dein Geld selbst zusammen" etc. aber weder kriege ich festes Taschengeld,noch erlauben mir meine Eltern Post auszutragen um mein eigenes zu verdienen.Wie spreche ich nun meine Eltern drauf an das ich ein neues Smartphone brauche?

Antwort
von Brandenburg, 25

Dieses Posting kannst du gerne deinen Eltern zeigen. 

Ich selbst beschäftige mich u.a. seit Jahrzehnten mit Funktechnik (mehrere entspr. Sendelizenzen) und berichte quasi als Praktiker. 

Anlässlich der Frage in Gutefrage das Modell HTC Desire 510 im Web recherchiert: 

1. Tatsächlich beschweren sich viele Nutzer z.B. bei Amazon über div. Display-Fehlfunktionen beim HTC Desire 510

Entweder reagiert das Display erst nach mehrmaliger Berührung, oder es führt willkürlich Funktionen aus, ohne dass es vorher überhaupt berührt wurde. 

Auch klagen Nutzer über Display-Ungenauigkeiten: Z.B. wurde Punkt 1 auf dem Display berührt, jedoch reagierte stattdessen Punkt 2 oder ein anderer Punkt auf demselben Display. Nur saßen alle diese Punkte völlig woanders als Punkt 1. 

Ein Nutzer berichtete sogar über ein "abgesacktes Display" wobei das Display plötzlich deutlich unter den Geräterahmen absackte. 

Auf den Kurznenner gebracht, lässt lt. den Nutzerbeschwerden die Verarbeitungsqualität des Displays stark zu wünschen übrig. 

2. Auch gibts lt. div. Nutzerfeedbacks teils erhebliche Probleme bei der Betriebssoftware bzw. dem RAM (Arbeitsspeicher) des HTC Desire 510

Dies macht sich u.a. beim Aufruf div. Apps (Anwendungen) "stark abbremsend" im Betriebsablauf bemerkbar. 

Der interne Speicher ist für heutige Apps und deren teils beachtlichen Datengrössen gelinde gesagt "SEHR KNAPP" bemessen um nicht zu sagen unbrauchbar. 

Zum Iphone

Allein aus Servicegründen rate ich davon ab. U.a. haben alle Iphones fest eingebaute Akkus. Für den techn. Laien nicht selber austauschbar. 

Smartphones: 

Alternativ dazu gibts div. Android-Handys (obendrein meist erheblich kostengünstiger als Iphones) in mind. derselben guten Qualität wie Iphones und meist austauschbaren Akkus. 

Allen Handys (Smartphones und Iphones) gemein ist: Sie mögen keine "extrem harte Behandlung"..keine permanenten Stürze, Wasser etc...

Für derartige Fälle empfehlen sich sog. outdoorhandys bzw. Outdoor-Smartphones. Hier gibts div. Angebote mit Android-Betriebssystem. 

Es muss nicht ein fabrikneues Smartphone mit Android sein. Quasi laufend werden Gebrauchthandys im teils techn. neuwertigen Zustand zu durchaus akzeptablen Preisen angeboten. 

Mein pers. Rat: Entweder sich das Angebot vor Ort ansehen, oder z.B. bei Ebay vom gewerbl. Anbieter holen. 

Im Gegensatz zum Privatanbieter gibts hier z.B. die Gewährleistung bei techn. Defekten die sich erst nach dem Kauf zeigen. 

Beim Privatanbieter heisst es normalerweise: Gekauft wie gesehen (oder eben auch nicht gesehen) 

Pers. Erfahrungen mit Smartphones: 

Bis jetzt relativ gut mit Samsung "gefahren". Vor dem jetzigen S3 Note (was ich mit Sicherheit noch länger behalte) 

war das S2 plus relativ brauchbar, allerdings ohne LTE. 

Das Note 3 hat im Vergleich zu anderen "gängigen Smartphones" ein Riesendisply 5,7 Zoll=14,5cm. 

Vorteile: 

- leicht ablesbares Display

- ein heutezutage immer noch sehr schneller Arbeitsspeicher und genügend Speicherplatz (32GB intern) 

- ext. Speicherkartenslot

- Akku-Laufleistung zumindest guter Durchschnitt im Vergleich zu div. anderen Gerätemodellen. 

- gute int. Kamera sowohl bei der Vor-als auch Rückseitenkamera

Nachteil bei solch grossen Modellen: Deren Sperrigkeit z.B. in Hosentaschen, m.E. jedoch Gewöhnungssache. 

Letztendlich hat das Note 3 alle heutezutage nötigen Features wie LTE, WLAN usw. 

Allein deshalb dürfte sich - wenn nicht plötzlich was "GANZ Sensationelles" rauskommt - ein Modellwechsel über längere Zeit hinweg erübrigen. 

Obwohl beim Note 3 sog. "Gorillaglas" im Display verbaut sein soll, bitte keine entspr. Belastungstests z.B. mit versehentlichem Draufsetzen, Runterfallenlassen etc..anstellen. 

U.a. das Display wegen seiner Grösse nimmt solche Experimente befürchtungsweise schnell übel. 

Geld: 

Ohne mich in Erziehungssachen einmischen zu wollen: Wenn ein Kind z.B. kein ernsthaftes Taschengeld bekommt, sich mit ehrlicher Arbeit kein eigenes Geld z.B. mit Zeitungsaustragen usw verdienen darf, dann stellt sich u.a. die ernsthaft gemeinte Frage: 

Wie soll ein junger Mensch dann ÜBERHAUPT einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld erlernen? 

Und mit Verlaub liebe Eltern, scheint sich bei Ihrem Sprössling das jetzige HTC-Smartphone etappenweise "zu verabschieden". 

Die früher oft vorhandenen Telefonzellen verschwinden immer mehr. Wie soll Ihr Sprössling Sie als Eltern im Notfall ohne fremde Hilfe z.B. durch andere Handynutzer etc..verständigen? 

Ihr Sprössling möchte sich offenkundig mit eigenen Händen sein eigenes Geld zum nötigen Kauf eines neuen und qualitativ guten Smartphones erarbeiten bzw. verdienen. Allein diese Einstellung ist beachtenswert. Ich als Elternteil wäre stolz über solche Absichten. Beweist es doch u.a. dass Ihr Sprössling Ihnen nicht unnötig bzw. eigennützig ohne Gegenleistung "auf der Tasche liegen möchte". 

Eines erscheint mir auch sicher: Das "erarbeitete Handy" dürfte mehr sorgsam gehütet, behandelt etc..werden, als wenn es bei irgendwelchen Gelegenheiten "so nebenbei geschenkt" worden wäre. 

In der Hoffnung auf Verständnis 

Mit freundlichen Grüßen 

GF-Nutzer "Brandenburg" 

Kommentar von WiesoImmerBans ,

ja das ist wirklich treffend

Antwort
von arashinouta, 65

Ich weiß, es ist vermutlich nicht das, was du hören willst, aber WARUM willst du überhaupt ein neues? Ich bin auch 13, habe kein Smartphone und bin total zufrieden ohne!

Ich meine, nachdem du diese Frage ja gestellt hast, hast du ja Internet - an dieser Stelle mal egal ob vom Handy oder PC aus. Ich mache mal eine Liste an Dingen, die du schon hast oder die man in anderen Dingen hat:

  • Kamera -> entweder jetziges Handy oder eine "altmodische" Digicam
  • Telefonieren geht bei jedem Handy :P
  • Whatsapp -> vollkommen unnötig. Früher ging es auch ohne und außerdem gibts SMS oder Facebook und andere Netzwerke, die auch vom PC aus laufen
  • Mobile Games -> Mal ehrlich, solche Handyspiele sind vielleicht ganz nett, aber nicht wirklich gut. Wenn du zocken willst, dann schaff dir lieber ne Konsole an und spiel qualitativ Hochwertiges wie z. B. The Legend of Zelda!

So... das waren ein paar Dinge, wegen denen so ein ach so tolles Smartphone begehrenswert sein könnte...  Also wieso willst du eins?

Weil deine Klassenkameraden ein Neueres als du haben? STOP!

Mach nicht bei sowas mit! Lebe nicht nach den Wertvorstellungen der meisten oder anderen Menschen! Vor allem: Vergleiche dich nicht mit ihnen!

Auch ich werde manchmal blöd angemacht, weil ich kein Handy habe. Na und? Ich habe andere Qualitäten - in mir, nicht in meinem Besitz - die meine Freunde auch zu schätzen wissen.

Du solltest nicht wegen deinem Handy, sondern wegen deinem Charakter geschätzt und geliebt werden!

Tatsächlich habe ich noch vor 3 Jahren auch unbedingt ein Smartphone haben wollen, aber mit der Erkenntnis, dass andere Dinge viel glücklicher machen (zum Beispiel lange Ausflüge in die Natur^^), hat sich dieses Begehren mit der Zeit in Luft aufgelöst.

Mein Tipp: Mach jeden Tag was Neues. Du kannst zum Beispiel am Wochenende Essen einpacken und im Park frühstücken oder mal ein neues Stadtviertel erkunden. Erfahrungen und viele verschiedene - auch "kleine" - Erlebnisse bereichern dein Leben sehr viel mehr als jedes Handy.

Glaub mir.

Kommentar von Pairbus ,

Wieso ich ein iPhone brauche? Ich weiß das ein iPhone extrem teuer ist und ein Luxusgegenstand aber ich weiß auch das so ein iPhone extrem viel kann und würde ich all diese Geräte extra kaufen käme ich auf den doppelten Betrag.

-Die Kamera das iPhone 6s ist extrem gut und liefert Bilder in 4k

-Der große Bildschirm eignet sich gut zum browsen wodurch ich keinen Laptop mehr fürs Internet brauche

-Und ich kann Spiele drauf spielen wofür ich auch kein Laptop mehr brauche

-Ich kann unterwegs Musik hören weshalb ich kein MP3 Player mehr brauche

-Whatsapp ist bei mir echt alles andere als unnötig,glaub mir,das hat mir Schulisch schon so oft den Arsc. gerettet

Was meine Mitschüler haben ist mir egal,ich vergleiche mich nicht mit anderen.

Kommentar von arashinouta ,

Schön erstmal, dass du meine doch ziemlich lange Antwort gelesen hast :)

-Das mit dem browsen stimmt schon, aber ich war grad auf deinem Profil und deine andere Frage handelt von einem Laptop... Und der eignet sich doch für gewöhnlich auch zum Browsen? (Ich kenn mich nicht sooo gut mit Laptops aus, falls es also ein reiner Programierlaptop und ohne Internet sein sollte, sorry^^)

-Die Spiele, die ich meine, sind gar nicht für'n PC... wobei es auch ein paar sehr gute PC-Games gibt, die sich nicht aufm iPhone zocken lassen :P

-Musik geht doch wahrscheinlich auf deinem jetzigen Handy auch? Außerdem sind MP3-Player insofern praktisch, als dass manche Lehrer sie in Vertretungsstunden erlauben, weil es keine Handys sind ;) (Gut, dass ist kein Grund, um nen MP3-Player zu kaufen, ich geb mich geschlagen^^ ._.)

-Falls du mit schulisch gerettet Hausi meinst... es gibt auch im Netz Seiten mit Schulbuch-Übersetzungslösungen für Sprachen und Matheseiten wie geogebra (lad es dir aber lieber nicht runter sondern benutz die Seite) wo du z.B. Gleichungen eingeben kannst und dann macht dir das nen Graphen und außerdem: Taschenrechner gibt's auch^^

Ich finde es super, dass du dich nicht vergleichst. :)

Kommentar von Pairbus ,

Unsere Lehrer (Gymnasium) sind leider nicht ganz normal.In Mathe z.B hatten wir schon angehende Lehrer die beim Unterricht zugeguckt haben und die waren geschockt weil wir Stoff hatten was eigentlich andere 2 Klassen über uns haben.Gibt halt oft sachen die ich nicht verstehe und wozu im Internet auch nicht viel steht.Da frage ich einfach meine Freunde.Unsere Klasse hat auch eine eigene Hausaufgabengruppe auf Whatsapp.

Das meiste geht auch auf meinem Smartphone.Mit dem Problem das mein Smartphone ansich nicht geht.Scroll mal ganz runter,da habe ich geschrieben wo das Problem liegt.

Antwort
von bluberryMuffin, 18

Du hast ziemlich viele Gründe aufgezählt, warum du gerne ein iPhone hättest. Ich habe jedoch keinen gefunden, warum du ein iPhone wirklich brauchst... All das, was du benötigst, ist auch mit einem 150 Euro Handy möglich. 600 Euro sind eine Menge Geld. Das mag zwar für einen 13-jährigen nicht so offensichtlich sein (das soll auch gar kein Vorwurf sein, das Gefühl für den Wert des Geldes kommt erst, wenn man selbst welches verdient und es wieder ausgeben muss), aber das ist viel Geld. Ich finde, man sollte immer in maßen handeln. Wie bereits erwähnt haben dir von dir gewünschten Funktionen auch günstige Smartphones im Bereich von 150 - 200 Euro. Wenn du dann etwas älter wirst und vielleicht auch selbst etwas Geld verdienst, und deine Eltern dir zu Weihnachten oder Geburtstag noch was dazugeben, kannst du dir ein iPhone oder was auch immer du für ein Gerät dann willst auch kaufen.

Antwort
von sahlina, 20

Natürlich, es muss auch gleich ein iPhone sein... Manch erwachsener kann sich für sich selbst noch nicht mal ein iPhone leisten

Kommentar von Pairbus ,

Ähm..manch,ja,aber nicht wir.

Meine Mutter hat ein S6 Edge und Null Ahnung von Elektronik und mein Bruder hat ein iPhone 6s.

Könnte mir auch ein S7 Edge holen aber das ist kaum billiger.

Antwort
von R3HAX, 32

Wenn du ein iPhone willst hast du keine Ahnung von mobiler Technik und brauchst somit auch kein Smartphones.
.
Habe deine Aufzählung gesehen, da würde ein gebrauchtes S5 für unter 200€ locker reichen, auch das hat eine UHD Cam....

Expertenantwort
von AliasX, Community-Experte für Smartphone, 53

Was ist dein Problem mit dem Desire 510? Anstatt hier herumzustreiten, ob du schon ein neues Gerät brauchst, wäre es wohl schlauer, auf das Know-how der Community zurückzugreifen, um dein aktuelles Smartphone zu "verbessern". 

Kommentar von Pairbus ,

Das Problem kann man nicht verbessern.Das Problem ist das HTC an der falschen Stelle spart,nämlich am Display.

http://www.android-hilfe.de/thema/feuchte-finger-display-haengt.645099/

Im Sommer bei durchgehend schwitzigen Händen unbedienbar.

Kommentar von AliasX ,

Verändert eine Folie etwas? 

Kommentar von Pairbus ,

Hab ich nicht probiert.

Das ist u.a auch eins der großen Vorteile eines iPhones.

Ich war letztens bei bestimmt 5 verschiedenen Handyladen und alle haben mir erzählt die haben keine Hülle und keine Folie für mein Handy aber jeder hat 50 verschiedene für iPhones.

Kommentar von AliasX ,

Es gibt ganz sicher Folien in der Größe. Und wenn nicht, dann musst du halt eine zuschneiden (es gibt sicher größere Folien zu kaufen). Ist zwar viel Aufwand, aber wenn du nicht gerade Blasen hineinbekommst, musst du das nur ein Mal für etliche Monate oder sogar Jahre machen. Ach ja, Display vorher gut säubern. 

Kommentar von AliasX ,

Abgesehen davon: Warum die Fixierung auf iPhones? Du hast dieses Zeug hier aufgezählt:

Die Kamera das iPhone 6s ist extrem gut und liefert Bilder in 4k

-Der große Bildschirm eignet sich gut zum browsen wodurch ich keinen Laptop mehr fürs Internet brauche

-Und ich kann Spiele drauf spielen wofür ich auch kein Laptop mehr brauche

-Ich kann unterwegs Musik hören weshalb ich kein MP3 Player mehr brauche

-Whatsapp ist bei mir echt alles andere als unnötig,glaub mir,das hat mir Schulisch schon so oft den Arsc. gerettet

Das würde ein LG G4 auch uneingeschränkt tun, und das bekommst du aktuell für knapp über 300€ neu, sprich halb so viel. 

Antwort
von Repwf, 90

Je nachdem was dein Vater/Mutter verdient ist ein neues iPhone schnell ein 1/2 Gehalt... Da musst du schon sehr gute Gründe haben! 

Kommentar von Pairbus ,

Die habe ich und habe mich auch schon informiert was sowas kostet.Wäre da bei 500-600€ aber so ein iPhone benutze ich dann jahrelang und das auch zufrieden und nicht so wie es jetzt der Fall ist.

Kommentar von arashinouta ,

Ich weiß von Freunden, dass teilweise gerade die großen Markenhandys gar nicht so robust sind und viel schneller kaputt gehen. Ein Hoch auf Nokia-Tastenhandys! ;)

Kommentar von LuiSaSa ,

Glaub mir, das haben Freunde von mir auch gesagt... und letztendlich haben die es 5 Monate gehabt, entweder weil der Bildschirm gerissen ist oder es extrem gehangen hat.. 

Teuer heißt nicht immer gut. 

Aber letztendlich muss man es selber wissen.  

Kommentar von LuiSaSa ,

Mein aller erstes Handy in der Grundschule war auch ein Nokia Tastenhandys (mit schwarz / grüngelblichen Bildschirm) . XD und ich hab mich so cool gefühlt damit weil ich so glücklich war eins zu haben :D Das hatte immer diese tollen spiele drauf. 

Kommentar von Pairbus ,

Das sind keine Vergleiche weil es vermutlich zu der Zeit entweder keine Smartphones gab oder erst die ersten und sie kaum so verbreitet warten wie heute.

Antwort
von Oskar2002xd, 15

Muss es den unbedingt ein IPhone sein???Ein s5 Mini für 200€ tuts genau so gut wie ein IPhone für 600€

Antwort
von illerchillerYT, 37

Du brauchst so was nicht. Sei froh, dass du zu essen hast, andere Kinder haben nicht mal das!

Kommentar von Pairbus ,

Unnötige Vergleiche.Weil andere Kinder keine Klamotten haben soll ich auch so sein? Weil andere Kinder kein Essen haben soll ich auch so sein?

Kommentar von illerchillerYT ,

Du sollst lernen mit dem zufrieden zu sein, was du hast.

Antwort
von turnmami, 78

Warum sollen die Eltern einem 13jährigen ein teures Iphone kaufen?? 

Würde mir nicht im Traum einfallen, wenn eines meiner Kinder damit ankommen würde. Es gibt keinen einzigen vernünftigen Grund für ein Iphone in deinem Alter!

Kommentar von Pairbus ,

Wo ist der Unterschied zwischen einem 23 jährigen und einem 13 jährigen? Ich schätze ein iPhone,ich nutze die Features ein iPhones und weiß das es etwas besonderes ist.Das würde mehr oder weniger meinen Laptop ersetzen für den ich eh noch kaum Zeit habe aufgrund der Schule

Kommentar von turnmami ,

Dem 23jährigen würde ich sagen, dass er es sich selber kaufen kann. Das ist dann sein Problem oder Freude...

Ich habe auch ein teures Handy, habe es mir aber selber verdient. Wenn ich meinen Kindern ein Handy kaufe, dann eines, das vernünftig ist, aber auch einen "normalen" Preis hat!

Kommentar von LuiSaSa ,

Aber die Youtuber haben doch auch alle Iphones )): 

Ne jz mal ehrlich.. ich mag Iphones überhaupt nicht, die können im Grunde genommen nichts anderes als Smartphones.. 

Wenn ich auf Youtube kleine Kiddies mit teuren Handys seh könnte ich weinen und k*****

Ich hatte als ch 13 war mein 1. Smartphone, das hatte ich 2 Jahre lang und danach hab ich mir das selber zusammen gespart. (Ich bin jz 15)

also sei doch zufrieden das du überhaupt eins hast! Eine aus meiner Klasse hat erst eins zum 16. Geburtstag bekommen. 

Und mit 14 oder 15 kannst du Zeitung austragen gehen, das habe ich auch gemacht..  oder wünsche es dir doch zu ner feierlichen Angelegenheit? 

Lg 

Kommentar von Pairbus ,

Hab das Gefühl ich rede gegen ne Wand...ich sag doch ich habe meine Eltern schon gefragt ob ich Zeitung austragen darf und sie sagten nein weil ich mich lieber auf die Schule konzentrieren sollte.Ich halte auch nichts von diesen ganzen Youtubern,ich bin kein kleines Kiddie im Kopf.Das iPhones nichts anderes als Smartphones können liegt vielleicht daran das sie Smartphones sind?

Vergleiche sind Sinnlos,könnte auch sagen 90% meiner Klasse haben Smartphones und ich bin sogar noch ältester in der Klasse.

Es gibt immer extreme Fälle,aber wer bestimmt schon was normal ist und was nicht.

Kommentar von turnmami ,

Und weil alle ein Smartphone haben, braucht man mit 13 ein Iphone?? Ich seh hier immer noch keinen wichtigen Grund...

Kommentar von LuiSaSa ,

Und was wenn du mal auf Ebay kleinanzeigen schaust? (; vllt verkaufen ja welche aus deiner Umgebung verpackte Iphones zu einem wenig geringeren Preis,  dann kannst du sie ja mal fragen. Aber ich geb dir da den Tipp: selbst abholen.. es gibt ja leider viel zu viele Betrüger

Und ich weiß das Iphones smartphones sind, is schwer zu erklären wie ich es meinte 

Kommentar von Pairbus ,

Hab schon auf Ebay geguckt,die sind da etwa 200-300€ billiger aber immernoch teuer

Kommentar von Chemiefreak15 ,

😂😂😊😂😊ich feier dich so

Kommentar von LuiSaSa ,

Und wenn du dir eins bei Shops bestellst wo Ratenzahlung geht? vllt kannst du es ja später, wenn du dann mal Geld verdienen kannst/darfst das Geld deinen Eltern zurück gibst? oder wenn dein Handy gar nicht mehr geht dann frage Freunde oder bekannte ob sie vllt zum Übergang ein Handy haben was du dir ausleihen kannst. Eventuell hat ja einer ein älteres Iphone, sodass du dir einen 1. eindruck schaffen kannst

Kommentar von turnmami ,

Das wird ja immer schlimmer. Ein 13jähriger, der ein Handy auf Raten kaufen soll????? Wovon bezahlt er dann die Raten?

Kommentar von LuiSaSa ,

Meinte das die Eltern es zum Beispiel dann bestellen.. weiß ja nich wie viel die verdienen und ob er reich oder arm is :b Aber ich glaub ich hab jz genug vorgeschlagen xD Traurig genug das ich es überhaupt gemacht hab.. oh man

Antwort
von Sinan1992, 76

Biete doch an, Rasen zu mähen, Auto zu waschen oder ähnliches. Vielleicht lassen deine Eltern sich dann im Gegenzug darauf ein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten