Frage von PrinsesBeuty, 55

Wie überrede ich meine Eltern ein Etagen-Bett zu bekommen?

Ich weiß echt nicht mehr weiter also ich möchte schon sehr lange ein Hochbett haben aber meine Eltern erlauben es mir nicht denn sie sagen immer nur das ich zu alt dafür bin aber ich bin erst 12 Jahre alt und dann sagen sie nein das verunschönt das ganze Zimmer und so und ist ungemütlich

Aber ich will unbedingt einz haben denn das Etagenbett geht mir nicht mehr aus dem Kopf

Hab ihr vielleicht eine Idee wie ich sie dazu überrede kann ein Hochbett zugekommen??????

Antwort
von Nordseefan, 21

Ich kann dich schon verstehen die Dinger sind klasse. Aber in guter Qualität auch nicht gerade billig. Du hast schon recht du bist erst 12. aber ob du das in 2 Jahren auch noch willst? Im Übergang vom Kind zum Jugendlichen ändert sich der Geschmack schnell.

Wie wäre es nicht mit einem Etagenbett ( wer soll denn dann unten schlafen?) sondern eher ein Hochbett mit Stauraum drunter?

Und haltet im Vertrag fest: Bevor du nicht 16 bist gibt es kein weiteres neues Bett. Vielleicht kannst du auch was von deinem Taschengeld dazuzahlen, dann sehen die Eltern WIE wichtig dir das ist.

Antwort
von Nine91, 39

Vielleicht könnt ihr ja einen Kompromiss finden?
Ansonsten ist es natürlich so wenn deine Eltern Nein sagen musst du dich damit abfinden.

Antwort
von Irina55, 25

Spätestens wenn du in paar Jahren deinen ersten Freund hast, wirst du deine Entscheidung bereuen ;) Deine Eltern denken weiter voraus, das finde ich gut. Schlage dir die Idee lieber ausm Kopf, ich finde auch als fast Jugendliche bist du zu alt für.

Kommentar von Marakowsky ,

Oh, das mit dem ersten Freund kann ich nicht bestätigen, sind die Decken hoch genug und das Bett richtig positioniert, spart man sich die peinlichen Überraschungen, wenn jemand ungefragt ins Zimmer kommt 😁

Kommentar von Irina55 ,

Hehe ja das schon. Aber gehen wir mal von einem herkömmlichen Kinderhochbett aus.

Antwort
von FreeFor7, 27

Kannst dir ja eins zu deinem Geburtstag wünschen oder so immerhin sind solche dinger nicht billig und man sollte nicht von seinen Eltern ausgehen das sie dir einfach mal so eine neues Bett kaufen werden wenn es nicht nötig ist

Antwort
von PainFlow, 23

Bau dir doch selber eins, wenn du es so willst. Das ist echt nicht schwer...

Und mit 12 Jahren ein Etagenbett, hm muss nicht sein aber wenn du das willst, denn diese Betten sind oftmals für kleinere Kinder ausgerichtet!

Kommentar von PrinsesBeuty ,

Und wie soll ich das bauen? ??

Kommentar von PainFlow ,

4 Balken am Bett befestigen, ne Leiter und fertig!

Antwort
von emmasuesse, 26

Na letztendlich ist es platzsparender und du kannst darunter noch etwas anderes dir einrichten. So wird dein Zimmer geräumiger und letztendlich gemütlicher. Vielleicht funzt es mit diesem Argument ;-)

Antwort
von brido, 27

Die meisten sind froh keins zu haben, aber mehr als verhandeln kannst Du nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten