Frage von maeeen, 58

Wie überrede ich meine Eltern datu einen Haustier zu bekommen?

Ich bin 15 Y/a und total tierlieb & ein riesen Tierfreund. Ich wünsche mir schon immer ein Haustier. Meine Eltern wollen aber keins. Wie kann ich sie überreden, dass ich mich wirklich darum kümmern würde und mich sehr freuen würde?

Freue mich über Tips!

Antwort
von jww28, 19

Gibt da mehrere Wege, einmal mit  Überzeugung, sprich du suchst dir ein Tier aus, liest und lernst viel darüber und gibtst dein Wissen an deinen Eltern weiter. 

Oder du pokerst, dabei wünschst du dir das Optimum zB Hund, Katze und nervst deine Eltern mit dein Hundewunsch und gibtst dann irgendwann  überraschend nach und sagst das du zu Not auch ein Hamster, Rennmäuse oder sowas haben willst. Die werden dann als das kleinere Übel betrachtet und deine Chance steigt ein Kleintier zu bekommen.

Antwort
von NomiiAnn, 27

Hast du de nächsten 15 Jahre Zeit und Geld für einen Hund oder eine Katze?

Ich bezweifle das jetzt einfach mal, da du noch bei deinen Eltern lebst und demnach von ihnen finanziell abhängig sein wirst. Also wie willst du das zeitlich und finanziell stemmen?

Geh ins Tierheim oder auf einen Gnadenhof und kümmer dich dort. Da sind genug Tiere die Liebe und Zuneigung brauchen und du verpflichtest dich nicht für 15 Jahre.

Antwort
von schokocrossie91, 23

Hunde und Katzen haben komplett unterschiedliche Bedürfnisse, die adäquat erfüllt werden müssen. Hast du dich da überhaupt schon mal zu informiert?

Kommentar von maeeen ,

Ja, viel sogar

Kommentar von schokocrossie91 ,

Dann weißt du ja, was für eine Verantwortung und finanzielle Sorge der Besitzer trägt. Was bist du bereit, davon zu tragen?

Antwort
von vogerlsalat, 28

An was für ein Tier hast du denn gedacht?

Kommentar von maeeen ,

Hund oder Katze

Kommentar von vogerlsalat ,

Das hab ich befürchtet.

Hund vergiss bitte, da braucht man ganz viel Zeit dafür und das die nächsten 10-15 Jahre. Du bist jetzt 15 also so bist zu deinem 30. Geburtstag. Das kannst du nicht gewährleisten.

Katze: eine Katze sollte nicht allein gehalten werden also brauchst du 2. das werden deine Eltern erst recht nicht wollen.

Nachdem immer die ganze Familie einem Haustier zustimmen muss, wird es wohl momentan mal nix mit einem Haustier für dich.

Wenn du Tiere so gerne hast, geh mal in das nächste Tierheim und frag ob du irgendwie mithelfen kannst, so kannst du die Zeit überbrücken bis du alleine wohnst um dir dann 2 Katzen holen zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community