Frage von Jacky089, 52

wie überprüft man ob ein dreieick einen rechten winkel hat wenn nur die drei seiten längen bekannt sins?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 31

Hallo,

wenn das Dreieck rechtwinklig ist, gilt der Satz des Pythagoras.

Du nimmst dann die beiden kürzeren Seiten zum Quadrat, addierst sie und prüfst, ob die Summe gleich dem Quadrat der längsten Seite ist.

Beispiel: Seitenlängen 3 cm, 4 cm und 5 cm: 3²+4²=9+16=25

5²=25

Also 3²+4²=5², es handelt sich um ein rechtwinkliges Dreieck.

Herzliche Güße,

Willy

Antwort
von Peter42, 27

Pythagoras: a^2 + b^2 = c^2 gilt nur im rechtwinkligen Dreieck - und sonst nicht.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 15

Es sind immer die kürzeren Seiten, deren Quadratsumme gleich dem Quadrat der längsten Seite sein muss.

a = 3; b = 4; c = 5        a² + b² = 9 + 16 = 25          c² = 25        also rechtwinklig

a = 4; b = 5; c = 6        a² + b² = 16 + 25 = 41        c² = 36       nicht rechtwinklig


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten