Frage von hope99, 120

Wie tut man richtig fasten?

selam,

ich versuche dieses jahr das erste mal zu fasten nur leider weiß ich nicht ganz genau wie. Ramadan fängt ja am 6.6 an. nun zur frage. Wann und was muss ich sagen oder beabsichtigen um fasten zu können. Reicht vor dem Essen bismillah aus ? oder muss ich was anderes sagen. Und wann muss ich wieder mein Fasten in der Nacht beabsichtigen und was muss ich sagen. ich hab gelesen dass man es nicht aussprechen soll sondern einfach im gedanken oder im herzen das fasten für den nächsten tag beabsichtigen soll.

Antwort
von Kars036, 54

Man hat die Absicht schon im Herzen wenn man überhaupt daran denkt fasten zu wollen also du musst nichts davor sagen

Antwort
von AbuAziz, 52

Assalamu alaikum,

Allah möge dein fasten reichlich belohnen.

Du kannst dir dieses PDF-Dokument herunterladen:

Das Buch des Fastens - Umfassende wissenschaftliche Arbeit zu allen wissenserforderlichen Regeln des Fastens, IZ Münster e.V.

http://www.way-to-allah.com/e-books/5Saeulen.html

dort gibt es noch mehr Bücher.

wassalam

Antwort
von davut361, 56

Ganz wichtig ist dass du rein bist! Also falls du es nicht weiss: Du darfst nicht cünüb sein!!

Kommentar von hope99 ,

weiß ich ich tu davor gusul nehmen ;D 

Antwort
von DerToskana, 90

Soweit ich weiß,darf man während des Fasten-Monats vom Sonnemaufgang bis zum Untergang weder essen noch trinken.

Kommentar von hope99 ,

das ist mir auch klar :D

Kommentar von DerToskana ,

Na ja, mehr gibt es nichts zu wissen.

Kommentar von AbuAziz ,

Sonnenaufgang ist falsch. Es ist vom Beginn der Morgendämmerung. Wenn man erst beim Sonnenaufgang beginnt hat man zur falschen Zeit angefangen zu fasten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community