Wie tunt man einen 4T Motor bei Motorrädern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Möglichkeiten für das Tuning sind bei einem Viertakter mit so wenig Hubraum nicht allzu Groß. Du musst dir immer vor Augen führen: Bei gleicher Drehzahl hat ein Zweitaktmotor doppelt so viele Arbeitstakte pro Minute wie ein Viertakter. 

Was brauchen wir für mehr Leistung. Wir brauchen mehr Benzin und mehr Luft. Und am besten noch mehr Hubraum. :D So. Und das ist halt bei einem Viertakter alles nicht so einfach. Klar kann man die Ansaugung z.B. durch Sportluftfilter optimieren, einen größeren Vergaser einbauen, einen Auspuff für mehr Durchsatz montieren, die Steuerzeiten verschärfen usw... Allerdings bringen diese Maßnahmen bei so wenig Hubraum nur sehr wenig Erfolg, verglichen mit dem Aufwand und den Kosten. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael1410
19.07.2016, 20:47

Ich meine jetzt nicht nur für 125ccm sondern allgemein für 4Takter! :D Aber danke für deine Antwort! :)

0

Motorräder kann man nicht tunen, zumindest gibt es da nichts was ein Hobbybastler in der Garage machen kann.

Wenn es wirklich so einfach wäre, hätten es die Hersteller doch schon gleich ab werk gemacht?????

Anders sieht es natürlich aus bei den 50 Kubik Dingern. Die werden dadurch "getunt" in dem man einfach die Drossel rausnimmt. Statt den erlaubten 45 kmh, fahren die dann 60 bis 70.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael1410
25.07.2016, 09:46

Nur Drossel rausnehmen ist aber bitte kein Setup Moped. Trz dabke für deine Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?