Frage von perasliphu, 74

Wie Türleiste anbringen, wenn bohren verboten ist und Klebstoffe nicht halten?

Hey

Wir haben in einem Zimmer Teppich und dort ist eine Boden/Türleiste auf dem Boden geklebt.

Das Problem ist, dass die Türleiste sich langsam ablöst.

Der Vermieter macht nichts, verbietet uns aber das Bohren.

Jetzt haben wir schon verschiedene Klebstoffe ausprobiert, aber die Leiste klebt nicht richtig am Boden. (Mein Mann kennt sich gut mit Klebstoffen aus)

Wir wissen einfach nicht, wie wir diese Bodenleiste runterdrücken und festmachen sollen. Wir dürfen sie ja nichtmal entfernen, was das alles einfacher machen würde.

Antwort
von mistergl, 50

Habt ihr auch sicher Baukleber probiert? Das Zeug sieht aus wie Silikon. Der Boden muss natürlich komplett vom Staub befreit sein. Evtl könnt ihr mit ein bischen Gips die groben Poren des Estrichs glätten, also ganz dünn auftragen, dann hält der Kleber später besser.

Dann eine Leiste holen, die aus 2 Teilen besteht. Den unteren Teil auf den Esstrich kleben, dann Teppich drüber, dann die eigentlichen Leiste drauf schrauben oder klippen. Hält wohlkeinen Elefanten, aber müsset erstmal halten.

Bei 2-teilgen Leisten muss man natürlich drauf achten, wie tief man die Deckleiste anbirngen kann, weil Teppichboden ja nicht so dick ist.

Antwort
von Jeldrik16, 56

Geht es euch ums aussehen? Wenn nein versuchts mal iwie mit duct tape. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten