Frage von egla666, 46

Wie tue ich meine Tablets, die noch Garantie haben aber kaputt sind umtauschen(Mediamarkt)?

Hey,

Also wie mache ich dass? Was genau brauche ich dafür? Weil meine beiden Tablets funktionieren nicht mehr, weil sie herruntergefallen sind. Wie mache ich das nun mit der Garantie? Ich hatte es bei Mediamarkt gekauft, darf ich dann einfach mit den Tablets so rein? Und wo muss ich dann hin, was muss ich sagen? Darf ich die Sachen auch minderjährig abgeben? Wann bekomme ich sie zurück???

MFG

Antwort
von peterobm, 45

weil sie herruntergefallen sind.

Dafür greift KEINE Garantie, für selbstverschuldete Unfälle bist immer noch du selbst Verantwortlich; sonst keiner. Möglich dass da eine Versicherung eintreten könnte, sofern man eine abgeschlossen hat.

Antwort
von Rockuser, 34

Im Mediamarkt ist meistens Eine Information, dort gehst Du hin. Du nimmst den Kassenzettel oder Rechnung oder beides mit und fragst, wie es weiter geht. 

Leider ist es deine Schuld, wenn die heruntergefallen sind und auf Garantie wird das dann nicht repariert. Die Reparaturkosten musst Du spätestens bei Abholung zahlen.

Du nimmst besser deine Eltern mit, weil ich mir nicht sicher bin, ob die den Reparaturauftrag bei Minderjährigen entgegennehmen.

Antwort
von Mietzie, 46

Vielleicht haben sie dort eine Information. Ist meistens im Eingangsbereich.

Wenn sie durch einen Sturz kaputt gegangen sind, ist das leider kein Garantiefall. Da bekommst du nichts ersetzt. Du kannst sie natürlich reparieren lassen, aber auf eigne Kosten.

Kommentar von martin201 ,

Besser kaufst du dir gleich ein "Kondom für das Tablet.Ich Frühstücke ja immer damit.Tablett und Tablet.Okay.

Antwort
von Schaco, 38

Meinst du, du bekommst ohne Versicherung mal eben kostenlos eine Reparatur oder ein Ersatzgerät weil es DIR runtergefallen ist? Weißt du was eine Garantie bzw. Gewährleistung ist?

Kommentar von egla666 ,

Antwort
von martin201, 22

Kann man auch im Laden um die Ecke reparieren lassen.Wer das Geld und das Geschick hat kauft halt das Display neu und repariert selber.

Dann ist allerdings Garantie und Gewährleistung hin.Ein klassischer Bruchschaden....

Antwort
von martin201, 20

Die Schwerkraft verbietet es eigentlich ein Tablet dem Boden zu zu führen.

Antwort
von Dilithium, 26

Runtergefallen = Pech gehabt. Kein Unternehmen kommt für das eigene Unvermögen auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community