Frage von petrasuper, 70

Wie transportiert man heute sicher ein Baby?

Gibt es den guten alten Maxi-Cosi noch oder ist jetzt etwas anderes die beste Möglichkeit ein Baby im Auto zu transportieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evita88, 23

Klar gibt es Maxi-Cosi noch. Viele verwenden diesen Begriff synonym für eine Babyschale (so wie man oft Tempo zu Taschentüchern sagt oder Q-Tip zu Wattestäbchen).

Das ist ja nur eine Marke.

___________________

Die Stiftung Warentest, der ADAC und noch einige andere Institutionen testen regelmäßig Kindersitze. Schau dir dir Testergebnisse an und entscheide dann.

Wir haben uns damals (2012) eine Babyschale von Cybex gekauft (Aton 2), die war damals der Testsieger mit und ohne ISO-fix bei Stiftung Warentest.

Außerdem passt die Schale sehr lange, unser kleiner Sohn (mittlerweile fast 14 Monate alt, Kleidergröße 80, 10 kg) passt immer noch rein. Wir haben jetzt trotzdem den Sitz gewechselt, weil er es nicht mehr mochte, halbliegend im Auto zu fahren.

Von den Schalen von Maxi-Cosi habe ich schon öfter gehört oder gelesen, dass die Kinder schon zum Teil mit 9 Monaten aus den Schalen rausgewachsen sind. Die sind wohl kleiner "geschnitten".

Schau also auch, was für Features du wünschst und wie lange die Schale passen soll. Wenn euer Auto zum Beispiel zu klein für einen Reboarder ist, würde ich eine Schale kaufen, mit der das Kind so lange wie möglich rückwärts gerichtet fahren kann.

Wenn ihr viel unterwegs seid und das Kind auch mal länger im Sitz bleiben soll, dann kaufe eine Schale, bei der man eine Liegeposition einstellen kann, für die Zeit außerhalb des Autos.

LG

Kommentar von GroupieNo1 ,

Naja aber mit 14 Monaten erst 19 Kilo und Größe 80 ist ja auch noch relativ klein.
Unserer ist schon aus seinem Maxi cosi rausgewachsen mit 10 Monaten hatte da aber schon 11 Kilo und 80 Größe.
Also denke ich, dass es auch auf das Kind an kommt und nicht prinzipiell die marke klein geschnitten ist.

Kommentar von Evita88 ,

Ist doch egal, wie alt das Kind ist.

Offensichtlich passt ein Kind mit Kleidergröße 80 und 10 bis 11 kg nicht mehr in den Maxi-Cosi (ob nun 10 Monate oder 14 Monate spielt dabei doch keine Rolle, es geht ja um die Größe). 

Ein etwa gleichgroßes Kind passt aber noch locker in eine Schale von Cybex.

Also ist eine Schale von Maxi-Cosi offensichtlich kleiner geschnitten als die Schalen manch anderer Marke.

Antwort
von GroupieNo1, 14

Also ganz klassisch sind die Maxi Cosis bzw babyschalen. Ganz toll für Neugeborene finde ich aber so was wie den sleeper von Römer. Denn diese mehr schlechte und krumme Haltung in den Schalen finde ich für die kleinen ganz grausam und würde mein Neugeborenes nie da drin liegen haben. Der sleeper ist ist so toll weil die Kinder flach liegen.

Antwort
von BlackRose10897, 32

Ich hab bei meinen beiden Mäuschen den Cabrio Fix von Maxi Cosi verwendet und war sehr zufrieden.

Mir ist damals (mit meiner Großen) jemand ins Auto gefahren und meinem Mäuschen ist nichts passiert.

In meinem Bekanntenkreis haben die meisten den Cabrio Fix oder die Babyschale von Römer.

Antwort
von holgerholger, 49

Gibts bestimmt noch. Aber die beste Möglichkeit: Mit Auto, und Kind zum Gecshäft fahren, den Sitz passend zum Kind aussuchen und danach den Sitz probehalber in Dein Auto einbauen. Es gibt die sogenannte ISOFIX-Befestigung in vielen Autoss, und die dafür vorbereiteten Sitze lassen sich schnell montieren. Wikipedia erklärt das genauer.

Kommentar von Evita88 ,

Die Sache hat nur einen Haken. Wie kommt man mit Kind und Auto zum Fachgeschäft, wenn man noch keinen geeigneten Kindersitz hat? ;-)

Kommentar von holgerholger ,

mit dem geliehenen einer Freundin/Kindergartenmutter/Nachbarin.....

Antwort
von blutwurst712, 40

im safe man weiß ja nicht was heutzutage passieren kann ,wobei wenn ich so darüber nachdenke ,ein "maxi.-cosi" reicht eigentlich

Antwort
von LeCux, 41

Die gibt es noch, direkt im.Laden beraten lassen.

Es gibt auch Schalen Mittlerweile die man flach zum Fahren(!) nehmen darf.

Antwort
von murasaki2011, 18

Klar gibts noch Babyschalen. Mit Adapter für den Kinderwagen für einen kurzen Transport.

Antwort
von ichweisses2000, 33

Es gibt natürlich noch den maxi-cosi :-)

Antwort
von topsecretx, 39

Maxi cosi gibt es noch und wird auch heute noch benutzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community