Wie transferiere ich Apps auf mein neues Samsung Smartphone?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wobei es hier noch eine Chance gibt es ohne Google-Konto, Samsung-Konto etc. zu machen: 

Den Ordner "Download" bzw. Downloads". 

Hier finden sich normalerweise alle Dateien, Apps etc wieder, welche durch den Nutzer irgendwann mal runtergeladen wurden. Hoffentlich hast du nicht irgendwann mal "aufgeräumt" und nach dem Installieren der zusätzl. Apps den besagten Ordner leergemacht. 

Wenn besagter Ordner bzw. besagte Ordner (Mehrzahl) noch unberührt ist, und sich entspr. alle von dir jeweils downgeloadeten Apps wiederfinden müssen, gibt es 2 Wege: 

1. Per an den PC mit USB-Kabel angeschlossenen Smartphone den besagten Ordner direkt öffnen, und allen Inhalt auf den PC in ein Verzeichnis deiner Wahl zu verschieben. 

Hinweis: Alle deine selbst geladenen Apps haben als Dateiende "apk".  Der Rest des jeweiligen Dateinamens bzw. der Name der App ist hoffentlich bekannt. 

Dann das Ganze vom PC mittels USB-Verbindung auf das neue Smartphone möglichst wiederrum in den Ordner "download" o.ä. verschieben. Natürlich muss dann jede einzelne App wieder neu auf dem neuen Smartphone einzeln installiert werden. 

Die 2. Möglichkeit OHNE PC ist die hoffentlich vorhandene ext. Speicherkarte. 

Kontrolle des bzw. der Ordner "Download" bzw. Downloads o.ä. Hoffentlich wie schon erwähnt, diese nicht geleert. 

Auf dem alten Smartphone Eigene Dateien öffnen>Alle Dateien wählen>Device storage wählen>download bzw. downloads (bei mir gibts beide Ordner) auswählen und den Inhalt prüfen. 

Auch hier wieder in besagten Ordner "download" bzw. downloads gehen und die gewünschten Apps jeweils markieren um sie anschliessend auf die ext. Speicherkarte (ext. Memorycard) zu verschieben. 

Gewünschte Datei lange mit dem Finger "markieren". Es öffnen sich div. Funktionen wie Kopieren, Verschieben etc...Das "Verschieben" auswählen. Es öffnet sich u.a. die Möglichkeit "ext Memorycard". Genau dieses auswählen und die gewünschte App landet auf der Speicherkarte. 

Beim neuen Smartphone nach Einführen und (normalerweise automatischen) Aktivieren der Speicherkarte, die gewünschte App direkt von der Speicherkarte auf dem Smartphone installieren. 

Abschlusshinweis: Zumindest bei mir möglich: Beim Smartphone lassen sich unter "Anwendungsmanager" alle selbst geladenen Apps aufrufen. Aufruf der Funktion: Einstellungen>rechts oben Optionen>Anwendungsmanager

Leider ein Haken dabei: Nicht alle hier auffindbaren Apps lassen sich (aus welchen Gründen auch immer) aus dem Anwendungsmanager heraus auf die ext. Speicherkarte verschieben bzw. kopieren. 

Hoffentlich dieses Posting fürs Erste weiterhelfend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du kannst die meisten Daten mit deinem Google Konto transferieren. Oder wenn mit NFC. Einfach bei beiden geräten einschalten und aneinander heben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BloodredPoetry
15.11.2015, 19:49

Sorry, was ist NFC?

0
Kommentar von OnlyMe2
15.11.2015, 19:54

NFC kann man in den Einstellungen anschalten du kannst aber auch deine Daten auf ein Pc machen und dann auf dein neues Handy oder du kannst eine Speicherkarte in dei Handy machen die Daten draufziehen und ins neue Handy stecken oder einfach über Bluetooth es gibt viele Möglichkeiten ;)

0
Kommentar von OnlyMe2
15.11.2015, 20:04

okay :)

0