Frage von plusnorbert, 49

Wie trainiert man seinen Rücken am besten?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sixpack & trainieren, 24

Hallo Norbert! 

    1 Klimmzüge. Sie trainieren den oberen Rücken.

    2 Kniebeugen. Sie trainieren auch den "Großen Gesäßmuskel". Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er stabilisiert den Rumpf in Kombination mit :

    3 Sit-ups und oder Crunches, sie stärken die Bauchmuskeln.

Es ist immer wichtig den Rumpf beidseitig zu trainieren um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Markusalem, 6

Das hängt von verschiedenen Fragen ab. Ich gehe mal davon aus, dass du Trainingsanfänger bist, oder? Hast du irgendwelche Beschwerden mit dem Rücken? Bezweckst du etwas bestimmtes mit dem Training?

Antwort
von unddannkamessah, 16

Am besten gibt es nicht, nicht alle, aber viele Wege führen nach Rom.
Klassische Übungen sind Latziehen, Kreuzheben, Klimmzüge, Kraulschwimmen, Sprinten.

Kommentar von Schedixx ,

und wenn man dann schon am schwimmen ist kann man gleich noch ein bisschen Delfin schwimmen machen..

Kommentar von unddannkamessah ,

Wenn mans kann, klar:)

Antwort
von Amago, 17

Kommt drauf an was du da trainieren willst. Der Rücken ist groß..

Willst du vllt. einfach Rückenprobleme bzw. -schmerzen vorbeugen oder einfach "breiter" werden oder oder oder oder...?

Antwort
von Feuerwehrmann2, 13

Im Fitnessstudio unter Anleitung von Trainern ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community