Frage von nikolajrus1997, 30

Wie trainiere ich richtig für meine Ziele?

Ich will wieder mit dem Training anfangen. Habe mal 1 Jahr lang trainiert aber ohne großen Erfolg. Ich bin nicht auf viel Muskelmasse aus ,sonder will einen gut definierten und möglichst symetrischen Körper. Will später auch mit Calisthenics anfangen ,aber vorher ein Basisstruktur aufbauen. Und parallel auch noch Kampfsport in richtung Jeet kune do betreiben. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und Tipps geben. Im vorraus schon mal herzlichen Dank.

Antwort
von Lolly465, 8

Ich bin seit ca 5 Jahren im Fitnessstudio angemeldet und es gibt immer wieder Phasen wo ich mehr oder weniger Trainiere. Über die Jahre habe ich die Erfahrung gemacht, dass man sich nicht zu hohe Ziele setzen sollte. Lieber etwas weniger erreichen wollen, dafür aber auch ein realistisches Ziel verfolgen. Kleine Schritte lassen Erfolge erzielen und dich nicht schon am Anfang scheitern. Ebenfalls ist es eine gute Methode auf einen Urlaub etc hinzuarbeiten

Antwort
von Trashtom, 15

Klingt nach ich will Superheld werden ;)

Erstmal eruieren warum du ein Jahr umsonst trainiert hast. Dann das Standardprogramm. Liegestütze, Klimmzüge, Crunches, Kreuzheben, Kniebeugen, .. usw.) . 3x Woche. Dazu gesund ernähren und am besten per APP überprüfen ob du auf deine Kalorien kommst (da könnte der Fehler gelegen sein).

Als kompletter Anfänger einen Trainer fragen. 

Antwort
von eLLyfreak98, 8

Selbst wenn du nicht auf viel Masse aus bist, einfach hart trainieren. Ist ja nicht so, dass die Muskeln von heute auf morgen da sind. Das dauert. ^^

d.H. 3-5 Sätze mit 112-8 Wdh bis Muskelversagen. Und natürlich viel essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community