Frage von Fatimame, 93

Wie trägt man eigentlich ein Kopftuch?

Mal eine doofe Frage... Gibt es eigentlich eine Regel, wie man ein Kopftuch richtig trägt?

Antwort
von AskiMenzil571, 25

Ja gibt es. Vom haar ansatz bis zum kinn und vom anfang des einen ohres bis zum anderen (also das gesicht) darf unbedeckt sein. Ab haar ansatz ist der kopf zu bedecken. Nacken und hals bis zum kinn, sowie beide ohren sind zu bedecken. Man SOLL (muss nicht) auch die schultern so bedecken das die kontur nicht zu sehn ist. Das "kopftuch" ist damit aber nicht alles. Denn das wort kopftuch kommt garnicht im quran vor. Hijab ist die "bedeckung" und somit nicht nur der kopf mit inbegriffen. Vielmehr geht es um den gesamten koerper der zu bedecken ist ausser gesicht, hânde und füße. Wobei eben auch enge klamotten tabu sind.

Antwort
von dompfeifer, 29

Das ist im deutschen Strafgesetz in den §§ 124 - 132 geregelt und wird sittenpolizeilich vorzugsweise in der Öffentlichkeit überwacht. Für das sittsame Tragen von Wollsocken sind ähnliche Regelungen auf europäischer Ebene in Vorbereitung.

Kommentar von Fatimame ,

Haha ein echter Komiker was :D

Antwort
von Meatwad, 27

Das ist ja das Tolle. Es gibt für alles eine Regel. Denn ein allmächtiges, allwissendes Gotteswesen interessiert es ja anscheinend ganz genau, wie sich die gläubigen Frauen den Knoten ins Kopftuch machen. Dieser Gott ist halt ein detailversessener Korintenk...

Antwort
von DonkeyDerby, 47

Nein. Das ist wie beim Schal eine Modesache, eine Sache der Tradition oder eine Sache praktischer Erwägungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten