Frage von xxalia, 82

Wie teuer wäre eine lose Zahnspange ungefähr?

Bin 13 und möchte einen, weil der eine Zahn vorne weiter hinten ist als der andere. Das sieht jicht so toll aus jedoch müsste ich es ja selber bezahlen bzw meine Eltern, weil es nach Schönheit geht. Meine Eltern würden das auch machen, aber frage mich wie teuer es ungefähr wäre.

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 43

Eine lose Spange (also so eine ganz "normale", wie du sie dir vermutlich vorstellst) eignet sich nicht dazu, einzelne Zähne perfekt hinzustellen. Das kann man viel einfacher und besser mit einer festen Spange machen - oder dann mit speziellen herausnehmbaren Schienen (Invisalign etc.).

Das wird natürlich schon was kosten (je nach Umfang der Behandlung einige bis ganz schön viele tausend Euro), aber umgerechnet auf die vielen Jahre mit schönen Zähnen ist das dann auch wieder nicht so viel.

Lasst euch als Selbstzahler auf jeden Fall von mindestens zwei Kieferorthopäden beraten. Die Behandlungs- und damit Preisvorschläge können sich stark unterscheiden.

Antwort
von Sumpex19, 43

Das macht jeder Kieferortophäde anders. Meiner wollte glaub 300€-400€ und dann für jeden Besuch nochmal 50€. Aber bei mir hat die Krankenkasse alles bezahlt da es nicht für die Schönheit gedacht ist

Antwort
von maryNic, 21

Meine feste zahnspange (ich hab auch nur ein bisschen verschobene zähne) kostet meine Mutter jedes viertel Jahr etwa 200€ und das 3 jahre... Aber ich würde dir empfehlen da lieber deinen dann behandelnden Kieferorthopäde zu fragen den Rest sollte die Krankenkasse zahlen

Antwort
von Nordseefan, 34

Spange ist nicht gleich Spange.

es ist aber völlig ok mal zu einem Kieferorthopäden zu gehen und zu fragen was das kosten würde

Antwort
von Maeryxoxo, 33

Ich schätze so 300€ :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community