Wie teuer sind Watercolor tattoos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist Dir hoffentlich bewusst, dass diese Tattoos nur so aussehen als wären sie mit Wasserfarben gemalt. Gestochen werden sie mit normalen Tattoofarben. Wie teuer das Tattoo wird hängt vom Artist ab. Geh zu einem, der immer n Termin frei hat, der macht Dir das billig, aber das sieht man dann auch. Such Dir leiber ein Paar gute Studios, die die von Dir favorisierte Stilrichtung anbietet und lass Dich bei denen beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darlinq123
26.07.2016, 04:42

Ja natürlich ist mir das bewusst , was ist das überhaupt für eine Frage :D

Aber danke für den Tipp ...;)

0

damit das richtig mit farbe wirkt muss es schon ne gewisse Größe haben. dann noch je nach dem wie genau und aufwändig das ist undbwie schnell der ist. Materialkosten liegen meist um die 50,- + Zeitaufwand. also ich würd schon so mit 100 rechnen. aber da kann dein stecher vlt selbst noch dran drehen. bei meinem sind es meist Sympathiepreise. vlt hast du ja glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Watercolor muss eine gewisse Größe haben, sonst wirkt es nicht richtig. Rechne mal mit nem Durchmesser von mindestens 8-10cm. Je nach Detailreichtum der Linien und je nach Tätowierer ( gute Aquarelle machen nur eine überschaubare Anzahl an Tattoostudios) wirst du bei 150-300 Euro liegen. Ggf mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Tattoostudio an. Bei meinem kosten kleine Tattoos 90€ (ich denke deins würde dazu zählen) und das kann je nach größe und aufwand bis zu 150€ werden. Einfach mal zu einem Studio gehen, mit denen sprechen und nachfragen. Und schau dir vorher an wie die Tattoos von dem Tattoowierer aussehen... wenn sie dir gar nicht gefallen (vom Stil her) solltest du dir überlegen ob ein anderes Studio besser ist :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung