Frage von MassakerMike, 108

Wie teuer sind Katzen durchschnittlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minermaraj89, 44

Kommt auf den Verkäufer an. Ein seriöser Verkäufer macht dir einen Kaufvertrag inkl.  Impfpass. Und bedenke: Eine Katze ist kein Gegenstand den man so rum verkaufen kann wie man lustig ist.  Bei Raseekatzen ist das so: manche kosten so 200€ und es gibt sehr wertvolle wo man schonmal bis zu 2000€ auf den Tisch blättern muss...  Hoffe ich konnte helfen LG minermaraj89

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 33

eine gut versorgte katze (geimpft, entwurmt, flohfrei, gesund, mit impfpass, ab nem gewissen alter kastriert) kostet im kaufen um die 100 euro pro tier. ich sag "pro tier" weil in den meisten fällen paarhaltung schon wichtig wäre zu einem artgerechten leben

erstausstattung ohne kratzbaum nochmal hundert. und der kratzbaum dann ende offen. für wohnungskatzen sollte er deckenhoch sein und der katze erlauben sich komplett dran zu strecken, sprich es sollte irgendwo nen stamm geben an dem ne katze sich nen meter lang machen kann.

laufende kosten.. pro katze und monat bei artgerechter nassfütterung um die 50 euro. plusminus. dazu der tierarzt. da kann man glück haben und außer den planmäßig anfallenden sachen nie wieder was haben. ich hab letztes jahr insgesamt um die tausend euro beim arzt gelassen..

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katzen, 35

Kannst du mal genauer schreiben, was du eigentlich wissen willst? Geht es dir um den Anschaffungspreis oder darum, wie viel Geld man im Monat für eine Katze braucht?

Einen durchschnittlichen Anschaffungspreis kannst du dir errechnen zwischen einer geschenkten (dafür meist kranken) Bauernhofkatze, über eine Tierheimkatze gegen Schutzgebühr (50 - 100€), bis hin zu einer Rassekatze (600 - 1000€).

Laufende Kosten pro Katze bei hochwertiger Ernährung und gutem Streu etwa 50€ pro Katze (ohne Tierarztkosten).

Artgerechte Haltung = mindestens 2 Katzen, daher alles zweimal rechnen.

Antwort
von Lolly501, 37

Das kommt meistens auf die Rasse an. Im Tierheim bezahlst du nicht so viel wie beim Züchter, aber wenn du ein Rassetier willst, dann kannst du bestimmt über 300€ bezahlen.

Kommentar von polarbaer64 ,

...über 600€.

Antwort
von Gymgirl02, 13

Ich weiß jetzt nicht ob es um den Anschaffungspreis geht oder insgesamt aber ich denke jzt mal insgesamt. Katzen Kosten meiner Meinung nach schon sehr viel Geld wegen Tierarzt und Futter usw...

Antwort
von turnenskifahren, 55

Also wir haben noch nie eine katze gekauft, wir bekamen sie immer geschenkt. Ich denke es kommt ganz darauf an, was für eine katze du suchst. Klar eine Rassenkatze findest du nirgendwo für wenig geld. Aber eine hauskatze ohne spezielle rasse ist doch genauso süss. 

Wenn du jemanden kennst, der junge katzen hat, kannst du doch mal nachfragen.

Liebe grüsse :)

Antwort
von triestar, 42

Ich bin mir nicht mehr sicher aber unsere Rasse katze hat 320€~ gekostet.

Kommentar von polarbaer64 ,

Dann ist es keine Rassekatze. Für das Geld gibt es nur eine aus wilder Vermehrung von Leuten, die gar nicht züchten dürfen!

Kommentar von triestar ,

Das könnte auch sein hehe. Naja wie auch immer, meine Katze geht's gut und ich bin happy :D

Antwort
von Broweni, 52

Rassen sind teurer KAtheuser oder wie man die schreibt kosten bei uns 120€

oder meinst du unterhalt ? 

Kommentar von polarbaer64 ,

Kartäuser kosten sicher keine 120€, höchstens sie sind aus dem Tierheim. Kartäuser von einem Züchter gibt es nicht unter 600€. Alles, was billiger ist, sind Schwarzzuchten, also Vermehrungen ohne Papiere und Gesundheitschecks. Finger weg davon...

http://www.kartaeuser.net/

Kommentar von Broweni ,

genau xD aber unsere lebt noch xD und sie hat den typischen charakter :) und war nur 1 mal krank :) is jz schon 10

Kommentar von polarbaer64 ,

Das ist schön für euch, nichts desto trotz darf man diese Wildvermehrereien nicht unterstützen, indem man dort Katzen abkauft. Diese Leute haben nicht mal eine Zuchterlaubnis. Aber leider bestimmt die Nachfrage das Angebot und solange Leute auf Billigkatzen aus sind, werden Katzen oft unter schlimmsten Bedingungen schwarz und mit krankem Erbgut vermehrt.

Im Tierheim gibt es haufenweise liebe Tiger, oft auch nach einer Rasse aussehende Katzen - für das nächste mal :o) .

Antwort
von lulululululul, 50

Kommt drauf an ob sie eine rassekatze ist , vom züchter ist ,...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten