Wie teuer sind golden retriever

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meine Mutter züchtet selber und sie nimmt für einen Hund 1200 €. abei sind dann aber auch Papiere und so weiter.

Meine Hündin hat 1200 € gekostet und der Rüde 1100 €. Beim guten Züchter sind die Preise normal!

Tiere sind Ware, also ist der Preis Unterschiedlich.

bekannter hat für seinen welpen 450€ gezahlt...

Arme Seelen (oft auch Rassehunde, bestimmt auch mal ein Golden Retriver!) aus dem Tierheim kosten ungefähr 40-100€ Schutzgebühr. Muss ja nicht immer vom Züchter sein.

Kommentar von BlackCloud
02.12.2010, 17:00

40-100€ sind ein bisschen wenig. Die meisten Tierheime verlangen 250€ an Schutzgebühr.

0

Für Welpen aus guter Zucht (beim DRC/GRC) wird die tausend Euro Marke bereits schon geknackt.

Kommentar von ichbinkewl
01.12.2010, 21:48

ne so teuer sind die net (meiner hatn Stammbaum bis nach Schottland). Der hat 550 gekostet :D

0

hm ja gold is schon ziemlich teuer- wie viel nochmal das kilo?

Kommentar von Lumorias
01.12.2010, 21:50

kilo gold kannst für 5000-7000€ beim goldhändler verkaufen. ich verschiff meien retriever immer dahin

0

meiner hat 550€ gekostet. Ich denke so ca 500-700 mit Papieren ist ok.

Was möchtest Du wissen?