Frage von Andynia, 1.013

Wie teuer sind den Seepferdchen?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 952

Hallo,

Seepferdchen sind nicht so teuer, pro Tier kosten sie ca. 50 - 70 Euro.

ABER: Seepferdchen brauchen ein Meerwasser-Aquarium. Und solche Aquarien und ihr Unterhalt sind erstens sehr teuer und zweitens braucht man da schon eine Menge Wissen, damit so ein AQ auch wirklich funktioniert.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von tastenkrueppel, 797

gutefrage.net ist definitiv nicht die richtige Plattform, um nach Seepferdchen zu fragen. Sicher gibt es hier sehr erfahrene Aquarianer, die ihren Wissensschatz gerne mit dir teilen, aber Seepferdchen sind dermaßen speziell, dass man selbst in Meerwasserforen nur selten Leute antrifft, die Seepferdchen wirklich erfolgreich halten.

Antwort
von FlyingDog, 714

Hallo.       

<

p>Im folgenden Link erhält man Seepferdchen für 69,- € http://www.hippozoo.de/online-shop/ </p>

Vlt. gibt es sie noch günstiger, musst sonst mal bei Google nach Seepferdchen schauen, Onlineshops werden einige angezeigt.      

Liebe Grüße, FlyingDog 

Kommentar von FlyingDog ,

Sorry, da hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen,  der richtige Link lautet: http://www.hippozoo.de/online-shop/

Antwort
von Auratus, 541

Seepferdchen sind dabei das kleinste Problem , die gibt es für 60€ aufwärts bis zu mehreren 100 euronen . Das passende Aquarium aber kostet ca. 2000€ aufwärts zzgl. der monatlichen Kosten von sagen wir mal rund 30€ - 50€.

Wenn du mit Meerwasser keine Erfahrung hast , dann solltest du erstmal mit Fischen wie den bekannten Nemos anfangen ! Und dir vorallem Bücher kaufen und dich vorher schlau machen  

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium, 425

Hallo Andynia,

bevor Du Dich nach Preisen für Seepferdchen erkundigst, solltest Du erst einmal prüfen, ob Du überhaupt die Haltungsbedingungen erfüllen kannst

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

MfG

norina


Kommentar von Andynia ,

Ich habe den richtigen Platz für Haltung der Seepferdchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community