Frage von Chntlkhn, 58

Wie teuer ist London (Schulreise)?

Hallo Leute, Ich fliege im Januar 2017 nach London von der Schule aus. Wir mussten 550€ bezahlen für die Unterkunft, Frühstück, London eye, London Dungeon, Hop on Hop off, Musical und für das Wachsfiguren Kabinett. Jetzt meine Frage wie viel "Taschengeld" muss ich mir zusätzlich mitnehmen (für Essen, Klamotten kaufen, ect.) ? Reichen 200€? Oder brauch ich mehr?

Was darf ich alles mit nach Deutschland nehmen? Was sollte ich besser da lassen?

Bitte um schnelle und hilfreiche Antworten! Danke im Voraus❤

Antwort
von wilees, 47

Welche Mahlzeiten sind im Reisepreis inbegriffen? Wie lange dauert die Reise?

Kommentar von Chntlkhn ,

Ich bekomme in meiner Unterkunft nur Frühstück. Die Reise geht 5 Tage :)

Kommentar von wilees ,

Also sind maximal 10 Mahlzeiten zu finanzieren. Zumindest eine Mahlzeit + Getränke für den Tag lassen sich recht preisgünstig finanzieren, wenn man im Supermarkt ( Sainsbury, Waitrose, Tesco oder ähnlichem ) einkauft ( Sandwiches, Obst, Brötchen etc. ).

Speziell wenn Du Getränke im Supermarkt kaufst, sparst Du viel Geld. ( Und im Gegensatz zu Deutschland brauchst Du Dich anschließend nicht um`s Pfand zu kümmern. )

Ansonsten gibt es viele "Straßenstände" - asiatitisch, indisch, McD., Subway und ähnliches.

So hatten z.B. Mitschülerinnen meiner Töchter einige Tütchen Fertigsuppe dabei - als kleine Notreserve. Süßigkeiten solltest Du falls gewünscht mitnehmen. Denn die hier bekannten Sachen sind dort meist recht teuer.

Auf diese Weise kommt man leicht mit maximal 15 Euro pro Tag zurecht. ( Wir sind mit weniger zurecht gekommen. )

Alles Andere hast Du selbst in der Hand. Klamotten kaufen lohnt sich nicht wirklich.

Kommentar von Chntlkhn ,

Vielen Dank :)!

Antwort
von christl10, 27

London ist teuer. Ich war in London und weiss daß man mit 200€ nicht weit kommt. Du brauchst umgerechnet mind. 100€ am Tag. Also rechne für 5 Tage mal locker mit 500€ Taschengeld. Denn Du willst Dir sicherlich auch was kaufen. Zudem brauchst Du Geld für die U-Bahn, damit Du schnell von einem Ort zum anderen kommst. Das ist teuer. Nimm lieber etwas mehr € mit. Tauschen kannst Du jederzeit vor Ort an vielen Tauschplätzen. 

Antwort
von Lulu19982010, 38

200€ Reichen auf jedenfall, du darfst es halt nicht für unnötige sachen ausgeben. War schon 2x da auch als Schüler und einmal mit meinem Vater und 200€ reichen dicke ;)

Kommentar von Chntlkhn ,

Ich danke dir! :)

Kommentar von Lulu19982010 ,

Kein Ding, aber wie TestBunny schon gesagt hat, rechne um, da man in London ja Pfund hat.

Antwort
von TestBunny, 32

Vergiss nicht, dass du umrechnen musst. In London gibt es keinen Euro. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten