Frage von Damaged666, 26

Wie teuer ist es ein pkw stillzulegen?

Antwort
von Rockuser, 10

5,60€ in gleichen Kreis oder 10€ im anderen Kreis.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 13

Dokumente für die Kfz-Abmeldung

Folgende Unterlagen müssen Sie bei der Kfz-Zulassungsstelle für die Abmeldung eines Fahrzeugs vorlegen:

Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil IFahrzeugbrief oder Zulassungsbescheinigung Teil IIKennzeichenschilderbei endgültiger Stilllegung zusätzlich den Verwertungsnachweis einer zertifizierten Altauto-Annahmestelle

Wenn Sie Ihr Kfz abmelden, betragen die

 

Kosten

 

in der Regel

 

5 bis 25 Euro

(je nachdem, um welche Art der Kfz-Abmeldung es sich handelt und in welchem Zulassungsbezirk sie erfolgt). Die Kfz-Abmeldung können der Fahrzeughalter oder ein Vertreter

 

in jeder Zulassungsstelle

 

vornehmen. Eine Vertretungsvollmacht ist hierfür nicht notwendig.

http://www.meldebox.de/Umzug-Kleve-Niederrhein/Kfz-Zulassungsstelle/kfz-abmelden...

Antwort
von Spezialwidde, 26

Einfach nur abmelden kostet bei uns gar nichts (man muss nur auf dem Amt unter Aufsicht des Beamten die Plackette vom Nummerschild kratzen und die Zulassung entwerten). Nur das Anmelden kostet Geld. Kann aber in anderen Gemeinden auch anders sein. Beachte: Die Versicherung muss extra gekündigt werden.


Kommentar von Rockuser ,

Wo wohnst den Du? in der BRD koste das überall Gebühren.

Kommentar von Spezialwidde ,

Saarland. Ich hab mein Auto letzte Woche abgemeldet und musste nichts bezahlen. Die Anmeldung kostet 26.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten