Frage von specialized96, 40

Wie teuer ist es das Teil zu Fräsen?

Moin Leute habe mal ne Frage, wie teuer ist es das Teil an der Drehbank oder CNC zu Fräsen? Werkstoff: Aluminium 7075 Länge: 170mm Anzahl: 50 STK

MFG

Antwort
von bollo666, 17

Also wie ich sehe ist an dem Teil nur die Spitze und eine Bohrung zu fertigen, leider sieht man nicht ob es eine Sack oder Durchgangsbohrung ist und ob der 6kt bestimmte Anforderungen erfüllen muss. Falls der 6kt keine besonderen Anforderungen erfüllen muss und gängig ist sollte die Beschaffung des Materials keine große Probleme ergeben, sagen wir mal 6€ pro kg. Wenn es natürlich nichts gängiges ist könnte es teuer werden weil nur für 50 Teile wird niemand extra das Rohmaterial so herstellen, bzw es wird teuer... sollte man immer bedenken. 50 Teile sind nun mal nix und wenn so was nicht gerade auf lager ist wird es nun mal teuer, sogar teurer als die Fertigung an sich!

Ich gehe mal von einer Durchgangsbohrung aus und das das Material Lagerware ist.

Ich gehe jetzt auch von einer "normalen" CNC Drehmaschiene aus mit einem Futter und einem Revolver.

1. Teile zu sägen 1min pro teil (Faustformel ;))

2. 1. Seite fertigen. Fase + Die Bohrung. Etwa 5 min

3. Teil drehen und Rückseite auf Länge abplanen. 1min

Dazu kommen noch Programmierzeiten und das einrichten.

Ich rechne mal mit 50€ für die Maschinenstunde. (wir rechnen mit 75€, aber auch im maschienenbau)

sind nach meiner rechnung etwa 250€ alleine für die fertigung.

ggf. könnten noch kosten für die Werkzeuge auf dich zukommen, z.b. für Pilot und Tiefloch bohrer, falls keine vorhanden sind. könnten nochmal paar hundert euros zusammenkommen. Und natürlich das Rohmateriall. Dazu steht weiter oben etwas.

So das war meine Faustrechnung, vielleicht hilft es dir ja :)

Es ist halt nicht leicht einen preis für etwas zu nennen wenn man nicht genau weiss was der "Kunde" will.

Kommentar von bollo666 ,

PS: Auf das ganze kommt noch der Gewinn drauf, sagen wir mal +20%

PPS: Das ist natürlich jetzt eine Rechnung als "Offiziellen" Auftrag, unter der Hand geht sowas natürlich zum teil viel günstiger ;)

Schau doch mal bei dir in der nähe in nächsten Industriegebiet vorbei und schau ob es dort Metall verarbeitende Betriebe gibt und frag einfach mal unverbindlich nach was so was kosten würde.

Da bekommst du auf jeden Fall bessere Antworten als hier. Hier gibt es nur Spekulationen.

Antwort
von Aktzeptieren, 20

Das wird an der Drehmaschine gefertigt, zuerst kommt ein 6Kant Material in die Drehmaschine dann wird Zentriert und gebohrt, danach kommt einfach eine Facebook hin Fertig. Man Braucht nur einen langen Bohrer

Antwort
von Stefanbeer30, 22

An sich ein reines drehteil.
Jetzt kommts drauf an, Gesamtlänge? Durchgangsbohrung? Material?

Bei Durchgangsbohrung ggf.beidseitig mit tieflochbohrer bohren.

Bin ja selbst totaler Fan von HM Bohrer mit i.k., wenn sowas ginge würde die Nutzung eines solchen die LZ gut verkürzen im Vergleich zu HSS.

Kommentar von Stefanbeer30 ,

ah Alu ^^ naja, wie der Vorredner bereits sagte. evtl.sogar beidseitig bohren da dir mit Sicherheit der Bohrer verläuft wenn du nur von 1.seite bohrst.

Kommentar von specialized96 ,

Okay und was wäre so der Preis für 50 Stk.? :)

Kommentar von Stefanbeer30 ,

kann ich dir so nicht beantworten, bei uns kostet zum Beispiel die Maschinenstunde 48€. Hinzu kommt noch Materialkosten (außer beistellung) ggf.werkzeug für die durchgehende Bohrung und Stückzahl, je mehr desto billiger!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten